Was tut eine Tür Greeter?

Ein Tür greeter ist im Allgemeinen etwas mehr als gerade ein lächelndes Gesicht. Der Job erfordert Fähigkeiten zusätzlich zu hallo denen bloß anbieten, die einen Geschäftssitz oder Wohngebäude betreten konnten. Während Sein ein Tür greeter normalerweise eine Notwendigkeit an einer angenehmen Pers5onlichkeit und an einer sozial abgehenden Natur zur Folge hat, können die betroffenen Aufgaben unterscheiden. In hohem Grade basieren diese Aufgaben nach den Notwendigkeiten des Schauplatzes, in dem das greeter eingesetzt.

Leute denken am allgemeinsten an ein Tür greeter, wie die erste Person, die, sie beim Einkauf an einem großen Einzelhandelsgeschäft antreffen. In diesem Fall sagt das greeter hallo und begrüßt sympathisches, gleichwohl er auch in den Aufgaben engagiert, die nicht ziemlich so offensichtlich sind. Das greeter säubert und saniert Einkaufenkarren, sowie, motorisierte Karren für die erhalten, die nicht ambulatorisch sind. Andere Aufgaben umfassen das Beraten der Kunden nach, denen sie ein bestimmtes Einzelteil finden konnten, oder die Richtung sie auf Kundendienstbereiche.

Ein großer Prozentsatz von Kleingreeters sind vom Pensionsalter, beginnen mit einer zweiten Karriere oder erfüllen einen Wunsch, in den Arbeitskräften zu bleiben. Ein Kleingreeter kann in einer begrenzten Sicherheitskapazität auch arbeiten, normalerweise, indem es hilft, den Ladendiebstahl oder Diebstahl zu steuern. Es ist nicht ungewöhnlich, damit ein Tür greeter verbrachte Zeit in der Gesetzdurchführung hat, oder früher als Sicherheitsbeamte beschäftigt worden. Ein greeter erbringt folglich zwei wertvolle Dienstleistungen. Das erste ist, wenn es Kunden Gefühlwillkommen und geschätzt bildet, während die Sekunde auf die Unterstützung eines Geschäfts in der Schadensverhütung konzentriert.

Ein Tür greeter manchmal gefunden im Foyer der Wohnkomplexe, besonders die, die in die oberen Reichweiten des Einkommensspektrums fallen. In dieser Position ist der greeter’s Job, Morgen- und Abendgrüße zu den Bewohnern nicht nur zur Verfügung zu stellen, aber auch zu vergewissern, dass nicht willkommenen Einzelpersonen nicht erlaubt, die Sicherheit des Gebäudes einzudringen. Diese Art von Tür greeter konnte Bewohner mit ihrer Post oder Tageszeitung versehen. Sie konnten die Gäste auch aussortieren, mit Bewohnern in Verbindung treten und ermitteln, dass ein Besucher tatsächlich eingeladen worden oder willkommen ist.

Gaststätten und Vereine verwenden auch die Services von Tür greeters. Der Zweck der greeters in diesem Fall ist, zu versichern, dass Kunden die Art der Gastfreundschaft getroffen, die die Einrichtung in einem guten Licht schildert. Dieses ist in den Gaststätten am zutreffendsten. In den Vereinen verdoppelt das Tür greeter sehr häufig als Sicherheitskraft. Der beste Bewerber für diesen Job ist eine Person, die nicht nur zur Höflichkeit fähig ist, aber von alle unangenehmen Gäste eine Auseinandersetzung anwesend an verursachen oder die Atmosphäre für andere an verderben auch hindern.