Was tut eine Verkaufs-Sekretärin?

Eine Verkaufssekretärin-Arbeitsbeschreibung umfaßt immer Kundendienst. Behandlung der Kunden mit Leistungsfähigkeit und Respekt, während, ihre Fragen über Produkte oder Dienstleistungen zu beantworten eine Verantwortlichkeit der Verkaufssekretärinnen ist, egal was Art des Speichers sie innen arbeiten. Eine Verkaufssekretärin sollte Produkte oder Dienstleistungen an den Kunden eher als, bloß denkend an als Auftragsabnehmer oder -kassierer auch verkaufen.

Viele Verkaufssekretärinpositionen beziehen mit ein cashiering. Z.B. ist Verkäufe in den Speichern, die Haushaltsgeräte sprechen mit Kunden und geben ihnen Informationen über Produkte verkaufen. Wenn Kunden die Produkte kaufen, ist eine Sekretärin, die auch ein Kassierer ist, für das Nehmen und die Verarbeitung der Zahlungen der Kunden durch die Registrierkasse verantwortlich. , computergesteuerte Registrierkassesysteme zu benutzen und genaue Änderung zu geben sind wichtige Fähigkeiten für Verkaufssekretärinkassierer. Selbstverständlich das Produkt oder den Service ist zu verstehen, die verkauft wird, auch entscheidend.

Gerade wie das informative Verpacken auf Produkten Kunden helfen, sie über kann das Konkurrieren Marken zu wählen, kenntnisreiche Verkäufer kann Verkäufe auch erhöhen. Es ist nicht gerade das Wissen alleine, aber, wie die Verkaufssekretärin den Nutzen eines Produktes dem Kunden erklärt. Zum Beispiel wenn ein Kunde eine Vorwähler der Büromöbel betrachtet, Eingeführtem zu helfen könnte ein Verkauf, die Verkaufssekretärin die Person fragen, ob er oder sie alles ganz recht finden. Wahrscheinlichkeiten sind der Kunde erwähnen eine bestimmte Eigenschaft oder eine Art Schreibtisch- oder Bürostuhl er, oder sie wünscht. Selbst wenn der Speicher nicht bestellen trägt nicht oder kann, dass bestimmtes Einzelteil, die Sekretärin in der Lage sein kann, dem Kunden andere Möbel zu zeigen, die ähnliche Eigenschaften hat oder den gleichen Zweck dienen wird.

Kommunikationsfähigkeiten sind für Verkaufssekretärinnen wichtig, weil sie in der Lage sein müssen, den Kunden Druck bequem und nicht unter sich fühlen zu lassen, etwas zu kaufen. Leute, die in den Einzelhandelsgeschäften arbeiten, müssen gute Computer- und Telefonfähigkeiten normalerweise haben. Geduld, eine ruhige Haltung und die Fähigkeit, gute Urteilanrufe in den stressvollen Arbeitssituationen zu bilden sind notwendig. Z.B. wenn eine Verkaufssekretärin einem Kunden im Speicher hilft und niemand das Telefon beantwortet, das scheint, weg vom Haken zu schellen, muss die Sekretärin die Situation ruhig behandeln, ohne den Kunden zu stören, indem er ihm Wartezeit überlässt. Die Sekretärin könnte einen anderen Angestellten paginieren, um das Telefon zu beantworten, zum Beispiel.

Anders als den Verkauf können das Cashiering und der Kundendienst, Verkaufssekretärinnen Aufgaben wie aufspürenwarenbestand tun und Produkte auf Regalen auf Lager und den Speicher halten, säubern. Anzeigen von Waren zu verursachen ist eine andere Aufgabe, die ein Ladenangestellter haben kann, während verleitende Anzeigen helfen können, Verkäufe zu erhöhen. Eine Blei- oder Kopfverkaufssekretärin überwacht andere Sekretärinnen und kann für den Speicher manchmal schließen verantwortlich sein.