Was tut eine elektrische Fremdfirma?

Eine elektrische Fremdfirma ist ein Bausektorfachmann, der Geschäfte, Fabriken, Anlagen und Häuser verdrahtet, um sie mit elektrischer Leistung zu versehen. Sie allgemein anbringt elektrische Systeme e und Verdrahtung in neue Strukturen aber kann Gebäude auch neuverdrahten, die umgestaltet oder durch Feuer oder andere Unfälle beschädigt worden sein. Einige Elektriker zusammengeschlossen mit Gewerkschaften ktriker und andere sind unabhängige Fremdfirmen.

Bevor eine elektrische Fremdfirma auf einem Job bietet, wiederholt sie normalerweise die Pläne für das Projekt. Dieses ausdehnende technische Diagramm der building’s Fußboden und Wandpläne aufdecken alle site’s elektrischen Notwendigkeiten en. Die Fremdfirma errichtet auf den Plänen alle elektrischen Verkleidungen, Stromunterbrecher, Anschlüsse und Schalter, zusammen mit allen besonders markierten Bereichen, die Extraverdrahtung oder Ausweichanlagen benötigen können. Zunächst trifft sie gewöhnlich den Inhaber oder die allgemeine Fremdfirma, um festzustellen, wenn es irgendwelche speziellen elektrischen Notwendigkeiten gibt, von denen sie informiert sein sollte, bevor sie ihr Angebot vorbereitet.

Wenn das Angebot angenommen, fortfährt die elektrische Fremdfirma che, die ganze Verdrahtung in die Wände anzubringen und anschließt sie an die passenden Bestandteile n. Während dieser Prozess fortfährt, doppeltkontrolliert sie gewöhnlich jeden Verdrahtungsweg und -anschluß zur Sicherheit und -befolgung der Baubestimmungen nd. Um dieses Teil des Jobs leistungsfähig durchzuführen, angefordert sie normalerweise e tüchtig zu sein wenn man eine Vielzahl der Handwerkzeuge, einschließlich Schraubenzieher, Zangen, Drahtabstreifer und Metallsägen verwendet.

Die allgemein verwendeten Energienwerkzeuge, die durch eine elektrische Fremdfirma benutzt, mit.einschließen Sägen, Bohrgeräte und industrielle Heftklammergewehren, die letzteren wehren, die im Allgemeinen benutzt, um große Drähte zu den Innenwänden anzubringen, ohne das Drahtgehäuse einzudringen. Kleine Energienschneckenwellen auch benutzt manchmal, um Räume bei der Gestaltung zu verursachen, zum der Drähte und der Anschlüsse unterzubringen. Nachdem das Verdrahtungssystem angebracht, prüft eine elektrische Fremdfirma gewöhnlich die Anschlüsse mit Voltmetern, Ohmmetern und anderen elektrischen messenden Werkzeugen.

Während Telekommunikation und Sicherheitssysteme integrierter mit einem site’s elektrischen Betriebssystem ändern und werden, erweitert viele elektrischen Fremdfirmen ihre Dienstleistungen. Ein bedeutendes Zahlangebot die Installation Faserder optik- und Koaxialkabel, zum der einfachen gemeinsamer Ausstrahlungen für Computer und anderes Telekommunikationsgerät zu ermöglichen. Andere erweiterte gewöhnlich angebotene Dienstleistungen umfassen die Installation des Verdrahtens, zum der Feuer- und Sicherheitswarnungen, der Wechselsprechanlagen und Straßenlaterne unterzubringen.

Zu eine elektrische Fremdfirma zu werden erfordert normalerweise Teilnahme an einem Lehreprogramm. Diese Programme angeboten gewöhnlich durch Gewerkschaften oder große abschließenfirmen e. Berufsschulen anbieten im Allgemeinen Trainingskurse für strebende elektrische Fremdfirmen e. Einige Fremdfirmen werden durch Programme qualifiziert, die am Arbeitsplatz stattfindendes Training mit Klassenzimmer coursework kombinieren.