Was tut eine zugelassene Hebamme?

Berufspraxis einer zugelassene Hebamme unabhängig im Feld der prenataler, postpartum und Anlieferungssorgfalt der schwangeren Frauen. Diese Sorgfalt stattfindet gewöhnlich im Haus des Patienten oder in den fachkundigen Birthingmitten igen. Das nordamerikanische Register der Hebammen (NARM) hat strenge Standards, dass eine mögliche zugelassene Hebamme treffen muss, bevor der Bewerber Bescheinigungen empfangen kann, um zu üben.

Praktisch alle zugelassenen Hebammen und Pflegenhebammen empfangen Training und Grad durch Hochschulprogramme. Gerade über alle Anwärter erwirbt einen Grad des Meisters vor Bescheinigung. Es gibt auch Gelegenheiten, damit Einzelpersonen einen on-line-Grad empfangen, um eine zugelassene Hebamme zu werden und Dienstleistungen anzubieten.

In einem Hebammeprogramm empfängt die werdende Mutter gewöhnlich Anleitung und den Rat hinsichtlich der Gesundheitsnotwendigkeiten und -sorgfalt während ihrer Schwangerschaft. Der Patient ist gebildet auf, wie man ein optimales Niveau der Gesundheit für und ungeborenes Kind beibehält. Die Hebamme anbietet Rat in allen Aspekten der Geburt und der prenatalen Sorgfalt n. Geburtshilfedienstleistungen mit.einbeziehen auch besondere Sorgfalt während des postpartum Zeitraums außerdem erdem.

Verstärkung während der Geburt, die besteht, während Arbeits- und der Anlieferung zu unterstützen, ist eine Hauptfunktion einer zugelassenen Hebamme. Die Dienstleistung jedoch, die von einer Hebamme erbracht, anfängt mit den Anfangsstadien der prenatalen Entwicklung n. Eine Berufs- ausgebildete zugelassene Hebamme empfangen Ausbildung in der Krankenpflege. Folglich können Hebammen gynäkologischen Rat und Prüfungen anbieten, wenn bevorzugt.

In einigen Situationen annehmen zugelassene Hebammen nicht Patienten mit bereits bestehenden Beschwerden n. Diese Richtlinie kann abhängig von Region jedoch schwanken. In den Fällen wo die Schwangerschaft Sorgfalt von einem Fachmann oder von anderen medizinischen Interventionen erfordert, kann eine zugelassene Hebamme in Verbindung mit einem Arzt oder einer Mannschaft der medizinischen Fachleute arbeiten.

Als Teil ihres Trainings empfangen zugelassene Hebammen fachkundige Anweisung, wenn sie alle möglichen Abweichungen in einer Schwangerschaft bestimmen. Wenn eine Hebamme ein unmittelbar drohendes Problem mit der Schwangerschaft vermutet, kann sie den Patienten auf sachverständige medizinische Behandlung verweisen. Häufig hat die Hebamme eine Mannschaft der Ärzte, die sie mit während solchen Situationen konferieren kann.

Anbietenunterstützung für Familienplanung ist eine andere typische Dienstleistung, die in einem zugelassenen Hebammeprogramm erbracht. Die Beratung für unwed Mütter und Rat für suchende Unterstützung kann angeboten werden. Das Hebammeprogramm kann Unterstützung für das Leid auch anbieten, das nach Fehlschlag rät.

Eine überwiegende Mehrheit zugelassene Hebammen annimmt die meisten Krankenversicherungspläne -. Es kann Ausnahmen im Falle etwas unabhängiger zugelassener Hebammedienstleistungen geben, jedoch. Es ist am besten, direkt zu erkundigen, um zu erlernen, wenn ein bestimmter Versicherungsplan diese Dienstleistungen umfaßt.