Im Aufbau ist was eine Grundlage?

Wann immer Bauarbeiter Arbeit über ein neues Gebäude anfangen, müssen sie zuerst festsetzen wo und wie sie die Grundlage errichten. Die Grundlage ist eine Struktur, allgemein gebildet vom Beton für Häuser, der das Gewicht des Gebäudes auf die Masse unten bringt. Es gibt verschiedene Arten der Grundlagenentwürfe und jedes dient einen anderen spezifischen Zweck, aber im Allgemeinen, Arbeiten jeder Grundlage, die Gewichtlast einer Struktur auf den Boden unten zu bringen.

Die meisten kleinen und mittleren Häuser errichtet nach einer flachen Grundlage. Diese enthalten normalerweise von den konkreten Streifen, denen ein ungefähr Messinstrument unter dem Boden gelegt, oder von einer einzelnen großen Betonplatte, der auch ein ungefähr Messinstrument unter dem Boden eingestellt. Wenn anwendbar, verlängert die Grundlage unter der Frostgrenze. Wenn Ingenieure die Grundlage eines Gebäudes entwerfen, müssen sie im Verstand halten, wie viel der Boden unter der Grundlage, vereinbart sowie, wie viel Gewicht auf die Grundlage geht. Wenn sie falsch berechnet, kann die Grundlage die gesamte Struktur in Gefahr verlassen und legen.

Größere Gebäude benutzen eine tiefe Grundlage eher als eine flache Grundlage. Eine tiefe Grundlage benutzt lange Masten des Stahls oder des Betons, um tiefes über dem schwächeren Oberflächenboden hinaus in den tieferen und beständigeren Boden oder in das Grundgestein unten einzudringen. Die Last von den Wänden, die oben genannt sind, gebracht tief in die Masse, dadurch oben gewährt man Unterstützung für das intensive Gewicht. Ganz wie die Betrachtungen für eine flache Grundlage, müssen Ingenieure Gewicht und Regelung, sowie Reinigung betrachten -- oder, abfressender Boden des Wassers unter der Struktur.

Für die Strukturen, die in den kälteren Klimata errichtet, müssen Ingenieure Frostaufbrüche außerdem betrachten. Frostaufbrüche auftreten, wenn Feuchtigkeit im Boden einfriert rt, dadurch sieändern sieändern die Dichte der Unterstützung der Grundlage. Ein Frostaufbruch kann Schaden der Grundlage verursachen, dadurch erkompromittiert erkompromittiert die strukturelle Vollständigkeit des gesamten Gebäudes. Trockner, wärmere Klimata sind nicht von solchen Sorgen, jedoch völlig ausgenommen: bestimmter Boden erweitert und abschließt d, wenn Feuchtigkeit addiert oder weggenommen, und Ingenieure müssen in solcher Bewegung darstellen, wenn sie wo betrachten und wie man einen Grundstein legt.

dung des hochfesten Epoxy-Klebers, mehrfache Plattesprünge eine sehr schwierige Situation sein.

Vor dem Gießen des Betons in der Betonplatte des Gebäudes müssen einige Schritte unternommen werden. Um Sprünge zu verhindern, muss die Masse unter ihr sehr gut verbunden werden. Auch Sand und Kies gesetzt normalerweise unten zwischen die Masse und den Beton, um die Grundlage vor Feuchtigkeit zu schützen.