Was aufbereitet Gips et?

Die Gipswiederverwertung ist der Prozess des Sammelns der getragenen und verlassenen Abschnitte von Gipswallboard und -trockenmauer, die während der Gebäudeerneuerungen oder der Fragmente entfernt, die weg weggeworfen, nachdem ein neuer Typ Aufbau abgeschlossen. Die Idee hinter der aufbereitenbemühung ist, diese Abfälle an in Aufschüttungen zu verhindern und den benutzten Gips wieder aufzubereiten in die Kreation der neuen Materialien für Gebrauch in den verschiedenen Bauvorhaben entleert werden. Die Wiederverwertung dieser Art wächst in vielen Nationen um die Welt, vornehmlich die Vereinigten Staaten, Japan und einige Nationen in Europa, in denen der Gips Wallboard routinemäßig im Aufbau und in der Erneuerung der Häuser und etwas Handelsgebäude benutzt.

Gips selbst ist eine Art Fasergipsplatte oder Wallboard, die auf jeder Seite mit einer Dünnschicht des Papierleinens überzogen ist. Wenn sehr haltbar, kann das Brett zu allen möglichen gewünschten Spezifikationen als Teil eines Bauvorhabens getrimmt werden. Gewöhnlich gibt es die kleinen Abschnitte, die weg getrimmt, die weggeworfen, wie unbrauchbar. Gips, der Anrufe für das Sammeln jener Abschnitte und die Wiederaufbereitung sie, um neuen Wallboard häufig zu bilden aufbereitet, der mit materiellen Codes übereinstimmt und in den neuen Bauvorhaben verwendet werden kann.

Wenn ältere Gebäude erneuert oder heruntergerissen, gesammelt die Fragmente des Wallboard und geordnet für die Gipswiederverwertung. Abhängig von dem Grad von Verschmutzung und Verschlechterung des Wallboard, können verschiedene Prozesse verwendet werden, um alle nützlichen Materialien vom Rückstand zu extrahieren. Mit Fragmenten, die schwer beschädigt sind, kann es möglich sein, das Material in ein Puder zu zerstoßen, das als Füller oder Zusatz in anderen Produkten benutzt werden kann. Einmal gelöscht für die Verarbeitung, benutzt das Fragment, um zu verursachen aufbereiten Baumaterialien, die als gerade so stark wie die Gipsprodukte gelten, die von den neuen Materialien gebildet, aber sind vorhanden an einem Bruch der Kosten jener neuen Materialien.

Der Prozess des Gipses Aufschläge aufbereitend zwei sehr wichtige Zwecke. Indem man die Materialien für die Wiederverwertung zurückholt, ist es möglich, Tonnen benutzte Baumaterialien an jedes Jahr entleert werden in Aufschüttungen buchstäblich zu verhindern. Dieses bedeutet der Reihe nach weniger Auswirkung auf die Umwelt. Gleichzeitig macht die Gipswiederverwertung es möglich, Materialien zu verwenden, die anders unbrauchbar sein, neue Baumaterialien zu verursachen, die es möglich, ein älteres Gebäude zu erneuern oder ein Neues für einen Bruch der Kosten zu konstruieren machen. Zusätzlich zur Verringerung von Kosten, using die aufbereiteten Gipsprodukte bedeutet auch, dass weniger neue Betriebsmittel benutzt, wenn man Baumaterialien, eine Tatsache verursacht, die für die Umwelt an der Vorderseite vorteilhaft ist.