Was UV kuriert?

Das UVkurieren ist ein Prozess, in dem Aussetzung zum UV-Licht eine Flüssigkeit oder einen Film veranlaßt, zu kurieren. Während des Kurierens gründete das chemische Mittel und verhärtet sich in seine abschließende Form. Das UVkurieren wird für eine breite Zusammenstellung der Produkte einschließlich Kleber, Harze, Tinten und Schichten verwendet. Firmen, die Produkte herstellen, beabsichtigten, unter UVlicht zu kurieren auch die für häufig das UVkurieren wie Lampen und Glühlampen verwendet zu werden verkaufen Ausrüstung.

Es gibt einige unterschiedliche Arten, in denen der kurierende Prozess arbeiten kann. Alle beziehen irgendeine Art der chemischen Reaktion mit ein, die durch Aussetzung zum Licht im ultravioletten Bereich des Spektrums ausgelöst wird. Klassisch wird dieses mit einer Mischung eines Materials vollendet und was als photoinitiator bekannt, eine Chemikalie, die eine Reaktion beginnt, wenn sie Licht ausgesetzt wird. Im Falle eines Produktes entwarf für das UVkurieren, die photoinitiator nur Arbeiten, wenn es UVlicht ausgesetzt wird.

Die spezifische Wellenlänge des Lichtes macht normalerweise aus. Viele Produkte sind entworfen, um zu kurieren, wenn sie Licht zwischen 200 und 400 Nanometern, alias UVA, UVB und UVC Licht herausgestellt werden. Das Produkt zeigt normalerweise die Intensität und die Wellenlänge an, die für das Kurieren benötigt werden, damit Leute die passende Ausrüstung benutzen. Störung, die rechte Ausrüstung zu benutzen kann eine schlechte Heilung ergeben, die Entfärbung, das Knacken, Klebrigkeit und andere Probleme verursacht.

Ein grosser Vorteil zum UVkurieren ist, dass er entworfen werden kann, um sehr schnell zu arbeiten und das schnelle Kurieren zur Verfügung stellen, damit Fließbänder nicht mit Wartezeiten gehalten werden, damit das Kurieren beendet. Zusätzlich können Leute an ihrer Freizeit mit dem ungeheilten Material arbeiten, weil es nicht unter regelmäßigem Raumlicht kuriert. Das Kurieren ist zu schnell ein allgemeines Problem mit vielen Epoxy-Klebern, Tinten und in Verbindung stehenden Produkten, die durch den Gebrauch von UVkurieren vermieden werden können.

Etwas, bewusst zu sein, wenn das Arbeiten mit ultravioletten Systemen dass ist, obwohl das Licht nicht sichtbar ist, kann es Schaden der Augen verursachen. Leute sollten Augenschutz tragen und sollten den Bereich vermeiden, wenn möglich, während die Lichter eingeschaltet sind. Die meisten UV-Lichte strahlen etwas sichtbares Licht aus, das als Warnung dienen kann, Leute zur Tatsache zu alarmieren, dass die Lichter sind. Es ist wichtig, dass Techniker und Leute, die in der Anlage arbeiten, die Gefahren der übermäßigen UVbelichtung berücksichtigen, damit sie Vorsichtsmaßnahmen treffen können.