Was befestigt Kreuz?

Das Querbefestigen ist eine Aufbautechnik, in der Klammern gekreuzt, um eine x-Form zu bilden, um einen Rahmen zu stützen. Kreuzklammern sind häufig Metall, aber sie können vom Holz auch gebildet werden. Das Querbefestigen verwendet auf vielen verschiedenen Arten Einzelteile einschließlich Schiffsrahmen, -möbel, -wände und -fußboden. Praktisch irgendeine Art Rahmen kann mit einer Querklammer verstärkt werden - sogar Gebäuderahmen.

Es ist einfach, das Konzept des Querbefestigens zu verstehen, wenn wir denken an, wie wackelig ein Rahmen eigenständig sein kann. Schliesslich ist ein Rahmen meistens hohler Raum. Felder können wie vier Streifen Holz angebracht an jedem Ende wie einem Bilderrahmen oder so Komplex so einfach sein, wie ein Gestell, das vom Metall gebildet, das Verdrehen in vielen verschiedenen Richtungen leitet. Gestelle sind große gestaltete Strukturen wie die, die verwendet, um Maler und Fensterunterlegscheiben oben anzuheben. Ein Rahmen das größer ist, zu sein ist das weniger stark wahrscheinlich, ohne irgendwelche stützenklammern einer addierten Art.

Metall ist stark, dennoch, weil es solche langen Längen von ihm in den größeren Gestellen gibt, kann ein unsicherer Rahmen, der zu leicht wiggles, resultieren. Wenn ein anderes Metallstück zwischen zwei der Stäbe des Rahmens angebracht, weniger auftritt wiggling tt. Jedoch, für die stärkste Lösung, ist ein zweites Stück Metall angebracht und gekreuzt, um ein X zu bilden erforderlich. Dieser befestigende Quereffekt verstärkt irgendeine Art Rahmen, wenn die gekreuzten Klammern an den genügenden Plätzen im Rahmen hinzugefügt. Da gekreuzte x-Muster Diagonalen in der Form sind, bekannt diese Klammern da eine diagonale Art Klammer.

Jedermann, das überhaupt die Möbel Verkaufsebene zusammengebaut, die mit den diagonalen Klammern verpackt, die vermutlich eingeschlossen, hat eine gute Idee von, wie das starke Kreuzbefestigen anders gebrechliche Strukturen bilden kann. Rückseiten der Bücherschränke und der Unterhaltungsmaßeinheiten sind normalerweise befestigt, um ihnen Stärke zu geben, um schwere Lasten zu halten Quer. Kreuzklammern auf Unterseiten der Stühle oder der Tabellen halten Sitze und Tischplatten vom Flattern.

In den Bodenbelaginstallationen erfolgt das Querbefestigen zwischen Fußbodenbalken, um zu verhindern, dass sie bewegen. Sogar benötigen große Strukturen wie Schiffe und Gebäude die strukturelle Verstärkung, die durch das Querbefestigen erzielt. Schiffe sind das Kreuz, das befestigt, um ihnen zu helfen, bis zu den schweren Winden zu stehen. Gebäude sind das Kreuz, das befestigt, um Unfall zu helfen, sie im Falle der Erdbeben zu prüfen.

Die Querklammertechnik, die als Teil Unfallprüfen Gebäude verwendet, kann nur erfolgt werden, wenn die Grundlage genug fest ist. Das Querbefestigen kann des Mangels eines Gebäudes an struktureller Vollständigkeit nicht stattfinden. Wenn ein Gebäude das befestigte Kreuz sein kann, ist eine der wirkungsvollsten Methoden, das x-Klammerformrecht von der Oberseite der Wände zu den Fußböden unten zu verursachen.