Was bohrt Portable Brunnen?

Wohle Bohrung des Portable ist üblich des Herstellens der kleinen Brunnen für privaten Gebrauch. Die Ausrüstung, die benötigt wird, um einen kleinen Brunnen zu bohren, ist einfach zu benützen und kann von einer Position auf andere leicht verschoben werden. Obwohl diese Brunnen nicht riesige Mengen des Süßwassers, in vielen Bereichen liefern, sind sie praktisch, damit eine Familie einigen Nutzen benutzt und anbietet.

Die Werkzeuge brauchten für bohrende Strecke des Portablebrunnens an Größe von der kleinen Hydraulik, die leicht eigenhändig auf größeren Vorrichtungen bewogen werden, die an den Kraftfahrzeugen angebracht werden. Nachdem die bewegliche bohrende Ausrüstung gegründet ist, wird ein Loch, das zwischen 6 ist und 12 Metern der Zoll (0.15 bis 0.3) weit zur gewünschten Tiefe using ein hydraulisches Bohrgerät gegraben. Felsen und Schlamm werden vom Loch während des bohrenden Prozesses gezogen, der bis ein Versorgungsmaterial Süßwasser fortfährt, oder die gewünschte wohle Tiefe erreicht wird. Einmal ist ein Brunnen gebohrt worden, wird eine Pumpe nach innen gesetzt und benutzt, um Wasser oben vom Brunnen zu ziehen.

Ein kleines, wohle bohrende Vorrichtung des Portable kann von bis 200 Fuß (61 Meter) normalerweise gut graben. Der Nutzen der Anwendung dieser Art der Ausrüstung, die Räder hat und eigenhändig verschoben werden kann, ist, dass normalerweise unzugängliches Land in leicht erreicht werden und gebohrt werden kann. Größere Bohrgeräte, die zu motorisierten Trägern angebracht werden, sind häufig leistungsfähiger und können in Position schnell gefahren werden. Diese Arten der Bohrgeräte können Brunnen produzieren, die 500 bis 800 Meter der Füße (152 bis 244) tief sind.

Der Hauptnutzen der Portablebrunnenbohrung ist, dass er das ganzes Wasser häufig liefern kann, das von einer Familie benötigt wird. Zwar können die Kosten der Bohrung eines Brunnens teuer zuerst sein im Laufe der Zeit es können eine Familie speichern viel Geld, indem sie die Notwendigkeit beseitigen, Wasser von der Gemeindeverwaltung zu kaufen. Es bietet auch Schutz gegen Dürre oder Probleme mit der allgemeinen Wasserversorgung an, da die Familie Zugang zum ganzem Süßwasser hat, das er benötigt, selbst wenn die lokale allgemeine Wasserversorgung eingeschränkt oder vorübergehend abgeschnitten ist.

Zusätzlich ist das Wasser, das aus einen Brunnen herauskommt, nicht mit Chemikalien, wie Chlor oder Fluorid behandelt worden, da die allgemeine Wasserversorgung häufig ist. Obwohl des Quellwassers als sauber gilt und nicht normalerweise braucht behandelt zu werden, ist es wichtig, zu überprüfen, ob der Brunnen genug tief ist, dass chemischer Abfluss von der Landwirtschaft oder von der Industrie nicht das Versorgungsmaterial verdirbt. Die Tiefe betrachtete Safe schwankt beträchtlich von Region zu Region, also ist es wichtig, mit der Gemeindeverwaltung zu überprüfen, um tief festzustellen, wie man den Brunnen gräbt.