Was bronziert?

Das Bronzieren anschließt zwei Stücken unedlem Metall n, wenn ein geschmolzener metallischer Füller über die Verbindung fließt und abkühlt, um eine feste Bindung zu bilden. Ähnlich dem Löten, herstellt das Bronzieren eine extrem starke Verbindung ke, normalerweise stärker, als das unedle Metall ausbessert, ohne die Bestandteile zu schmelzen oder zu verformen. Zwei verschiedene Metalle oder unedle Metalle wie Silber und Bronze, sind für das Bronzieren vollkommen. Diese Methode anwenden, um eine Bindung zu bilden, die unsichtbar elastisch ist, in einer großen Auswahl von Temperaturen und dem Aufrütteln und dem Verdrehen von Bewegung widerstehen kann.

Der Prozess des Bronzierens ist der selbe wie lötend, obgleich Metalle und Temperaturen unterscheiden. Sie können Rohre, Stangen, flache Metalle oder jede mögliche andere Form bronzieren solange die Stücke, die ordentlich gegeneinander ohne große Abstände gepasst. Das Bronzieren behandelt ungewöhnlichere Konfigurationen mit linearen Verbindungen, während das meiste Schweißen Punktschweißungen auf einfacheren Formen bildet.

Zuerst müssen Sie den gesamten verbunden zu werden Bereich säubern, oder sonst bronzieren geschmolzen Mischung aufhäufen anstelle vom Fluss und bilden eine inkonsequente Verbindung. Die Oberfläche waschen und geschmolzenen Fluss dann anwenden. Fluss entfernt Oxide, verhindert mehr Oxidation während des Bronzierens und glatt macht die Oberfläche, damit „Flüsse“ über die Verbindung gleichmäßig bronzieren.

Zunächst erfassen Sie Ihre Fackel und bronzieren Legierung. Die Fackel benutzt Kraftstoffe wie Acetylen und Wasserstoff, um ein extrem Hochtemperatur, häufig zwischen 800° F und 2000° F zu verursachen (430 - 1100° C). Die Temperatur muss niedrig genug, dass sein die unedlen Metalle nicht schmelzen, dennoch hoch genug, bronzieren zu schmelzen. Fackeln haben empfindlich die Kontrollen, zum der korrekten Temperatur abhängig von den verbundenen Schmelzpunkten zu erreichen.

Schließlich abschließen Sie die Verbindung e, indem Sie bronzieren anwenden. , Wie Lötmittel, kommt in einen Stock, in eine Diskette oder in einen Draht bronzieren, abhängig von Ihrer Präferenz oder der Form der Verbindung. Nach den unedlen Metallen nahe der Verbindung erhitzt worden mit der Fackel, holen den Draht zu den heißen Stücken also zu den bronzierenschmelzen und geflossen um die Verbindung. Durch „Fluss“ bedeuten brazers, dass er die Verbindung eindringt und in jede Höhle arbeitet. Wenn das Bronzieren richtig durchgeführt, wenn die Bindung abkühlt und verfestigt, ist sie fast unzerbrechlich.

Das Bronzieren anbietet viele Vorteile über dem Punktschweissen oder Löten r. Zum Beispiel ist eine bronzierte Verbindung glatt und abschließt und verursacht eine luftdichte und wasserdichte Bindung für Rohrleitung, die leicht überzogen werden kann, also verschwindet die Naht. Sie leitet auch Elektrizität wie die niedrigen Legierungen. Nur bronzieren kann ungleichartige Metalle, wie Bronze, Stahl, Aluminium, bearbeitetes Eisen und Kupfer, mit verschiedenen Schmelzpunkten verbinden.