Was fixiert?

Die Fixierung ist ein verbindenprozeß, der in den industriellen Anwendungen, in den Herstellungsverfahren und im Liebhabereigebrauch verwendet. Hersteller verwenden häufig Schmelzverfahren, um Glas, Metall und Plastik zu erklären. Einige Schmelzverfahrensmethoden angewendet, wie Laser, Brennöfen und Lichtbogen d. Ein Beispiel der Fixierung ist eine Porzellan-fixieren-zumetallzahnmedizinische Krone.

Viele verschiedenen Arten Metalle und Metalllegierungen sind- für Schmelzverfahren verwendbar. Diese mit.einschließen Eisenprodukte, wie Roheisen, Stahl und Edelstahl. Andere Metalle mit.einschließen Magnesium, Kupfer und Messing. Metallschmelzverfahren hat viele industriellen und Herstellungsanwendungen.

Schweißen ist eine der allgemeinsten Methoden für Schmelzverfahren. In der Metallverarbeitung umfassen die Schweißenstechniken Schildmetallbogenschmelzverfahren, Wolfram-Inert-Gas und metal Edelgasschweißen, das auch Gasmetallelektroschweißen genannt. „Manchmal beziehen Leute auf Schildmetallbogenschmelzverfahren als Stockschweißen oder manueller Metallbogen. Normalerweise verwenden Hersteller es für zu den Eisenprodukten, wie Roheisen, Stahl und Edelstahl.

Das Gasschweißen oder DAS TIG-Schweißen, Technik ist für Metalle, die niedrigere Schmelzpunkte haben, wie Aluminium nützlich. Tig-Schweißen begrenzt nicht auf weichere Metalle und kann für Stahle und Eisen verwendet werden. Andere Metalle, die im TIG-Schweißen benutzt, mit.einschließen Magnesium, Messing und Titan.

Ein Gebrauch für Gasmetallelektroschweißen oder GMAW, ist- eine Technik, die Aluminium zu den Nichteisenmetallen fixiert. GMAW hat zwei Formationsglieder: metal Edelgas (MIG)schweißen oder metal aktives (MAG) Gasschweißen. GMAW ist der drei schweissenden Methoden das schnellste. Für Hersteller ist es der allgemeinhinschweißensprozeß, aber es hat die Beschränkung, dass es nur in einer kontrollierten Umwelt sicher ist. Diese Schmelzverfahrensmethode ist wegen seiner Geschwindigkeit, vielseitigen Verwendbarkeit und Fähigkeit, Roboterbetrieben anzupassen populär.

Ein anderer populärer Gebrauch für Schmelzverfahren ist Glasfixierung. Archäologen fanden Beweis der ägyptischen Handwerker so, die weit Glasrückseite des schmelzverfahrens wie 5.000 Jahre verwenden. In den modernen Zeiten mit.einbeziehen die meisten Projekten Glas-zuglas Schmelzverfahren ziehen, aber viele Leute verwenden die Technik, um ungleichartige Produkte zu kombinieren. Etwas Metalle, einschließlich Aluminium, können nicht richtig fixieren, aber Hersteller verwenden Glasschmelzverfahren für viele anderen Anwendungen, wie in die Produktion der Glas-überzogenen elektronischen Bauelemente. Glasschmelzverfahren vollendet, indem man das Glas in einem Brennofen erhitzt.

Ein anderes Beispiel des Hitzeschmelzverfahrens benutzt Hitze und einen Kleber, um Gewebe zu fixieren. In der Textilindustrie ist Schmelzverfahren notwendig, um Knits zu stabilisieren, thermoplastische Filme zu den Geweben zu fixieren, und dekorative Gewebe herzustellen. Berufskleidhersteller verwenden häufig Schmelzverfahren beim Nähen der Kleider und anderer Einzelteile, die Ausgleicher und underlinings erfordern. Im Allgemeinen verwendet dieser Prozess Hitze und Druck.

Viele industriellen und Herstellungsverfahren mit.einbeziehen en, Plastik zu fixieren. Dieser kann Plastik-zuplastikschmelzverfahren oder der Prozess des Plastiks sein fixiert zu anderen Produkten, wie Metallen. Obgleich dieses normalerweise durch Hitze bewirktes Schmelzverfahren mit.einbezieht, manchmal Chemikalie-verursachte Herstellungsverfahrengebrauch Schmelzverfahren. Dieses einschließt Chemikalien es, die den Plastik erweichen, um das Schmelzverfahren zu verursachen.

Zusätzliche Energiequellen für Schmelzverfahren umfassen Laser, Ultraschall und Friktion. Einige typische Quellen der Energie umfassen Gasflamme oder elektrische Heizungen in den Brennöfen und Gas oder elektrisches Schweißen. Andere Projekte erfordern die Hitze und den Druck, die kombiniert.

Die Laser-fixierentechnik ist ein verhältnismäßig Neues, das in Dänemark entwickelt. Sie verwendet häufig, um Oberflächen zu reparieren oder Schichten auf Oberflächen zur Verfügung zu stellen. Sie einsetzt die neue Lasertechnologie ie, um feine Puder zu einer geschädigten Oberfläche oder zu einer Oberfläche zu schmelzen, die versiegelt werden muss. Häufig beziehen Leute auf dieses als Umhüllung.