Was hydraulisch zerbricht?

Das hydraulische Zerbrechen ist eine Methode, die angewendet, um Öl und das Gas-Enthalten der Felsenanordnungen zu brechen und herstellt Durchgänge en, damit der Kraftstoff vom Felsen zu einem produzierenden Brunnen fließt. Dieses vollendet, indem man hydrostatischen Druck verwendet, einen flüssigen enthaltenen Sand oder etwas Anderes abschleifendes Material in den Felsen mit genügender Kraft einzuspritzen, um Sprünge zu verursachen. Die Technologie eingesetzt, um den Fluss des Öls oder des Gases in den neuen Brunnen anzuregen en und Produktion in den Brunnen wieder zu beleben, die als verbraucht gegolten.

Der Prozess des hydraulischen Zerbrechens entwickelt 1903, aber er übernahm, vierzig Jahre bevor die Technologie zuerst Handels- 1948 eingesetzt. Die Majorität des Produzierens der Brunnen in den US und einsetzen weltweit das hydraulische Zerbrechen, einschließlich Brunnen in den Ländern wie Mexiko, Brasilien, Frankreich, Großbritannien, Kolumbien, Argentinien, Rumänien, Venezuela, Indonesien und Russland nd. Das Zerbrechen gilt als einen wertvollen Mechanismus für die Erhöhung der inländischen Energieerzeugung, indem man vorher unerreichbare Reserven zugänglich bildet.

Das hydraulische Zerbrechen ist auch ein Schlüssel zur Herstellung von Schieferölentwicklung finanziell durchführbar. Gasproduzenten behaupten, dass die Majorität der Schieferreserven in den Vereinigten Staaten in den Felsen sind, die nicht erreicht werden können, ohne zu zerbrechen. Schiefer ist der sedimentäre Felsen, der von komprimiertem Lehm, von der Feinkohle und vom organischen Betriebsmaterial gebildet. Dieser Felsen ist nicht durchlässig, den Mittel es Flüssigkeiten überschreiten lässt nicht durch, also die Extrahierung des Gases vom Schiefer das Zerbrechen erfordert.

Das hydraulische Zerbrechen mit.einbezieht lische, eine Flüssigkeit durch in eine Untertagefelsenanordnung using genügend Druck gut zu pumpen, Sprünge im Felsen zu verursachen. Das allgemeinste flüssige Mittel ist Wasser, zwar in einigen Fällen Dieselkraftstoff, Rohöl, verdünnte Salzsäure, oder Kerosin kann eingesetzt werden. Das Wasser gemischt mit einigen Chemikalien und Guar, eine natürliche Substanz, die von den Bohnen gebildet, die dem Wasser eine gel-like Übereinstimmung gibt. Die Wassermischung ist hauptsächlich ein Liefersystem für ein propping Mittel, normalerweise eine granulierte Substanz wie Sand- oder Aluminiumtabletten, der den Sprung geöffnet hält, nachdem das Wasser zurück gezeichnet.

Hydrostatischer Druck verwendet, die Wassermischung durch ein Bohrgestänge oder einen Schläuche und in den Felsen zu pumpen. Nachdem das Wasser einige Sprünge innerhalb der Felsenanordnung hergestellt, freigegeben der Druck und das Wasser zurückzieht in den Brunnen zieht. Die Sprünge anfangen das “propped† zu schließen, aber zu sein, das durch den Sand oder anderes propping Mittel geöffnet ist und erlauben das Gas oder ölen eine Bahn, um in Richtung zum Brunnen zu fließen. Wohle Gehäuse und Kleber angebracht wie ein Teil des Prozesses l, um das Entweichen der Flüssigkeiten an in die Wassertabelle gut zu verhindern.

Kleine Spuren der flüssigen Mischung bleiben im Felsen, und das Vorhandensein der giftigen Chemikalien in der Mischung gewesen eine Ursache für Klimainteresse. Technologische Fortschritte fortwährend gemacht, um jede mögliche Sickerung von Eindämmungen in die Wassertabelle zu verhindern. In den Vereinigten Staaten haben die Klima (EPA)Schutzorganisation, der Grundwasser-Schutz-Rat (GUPC) und die zwischenstaatliche Öl-und Gas-kompakte Kommission (IOGCC) alle durchgeführten Tests, zum der Umweltbelastung des hydraulischen Zerbrechens festzustellen. Die Tests, die durch das EPA durchgeführt, umfaßt flache Brunnen, die höchstwahrscheinlich sind, eine Drohung zum Grundwasser festzusetzen. Auf jeden Fall gewesen die Tests nicht imstande, jede negative Umweltbelastung zu ermitteln.