Was ist Asphalt-Dichtungsmittel?

Asphaltdichtungsmittel ist eine elastische Plastikmischung, die zu den Dichtungsmantel-Asphaltoberflächen benutzt wird. Es wird verwendet, um Asphalt von der Oxidation zu schützen und zu konservieren wegen der Tageslichtbelichtung. Es auch füllt strukturelle Lücken, verhindert Eis- und Wasserschaden und verursacht ein konstanteres Aussehen.

Häufig gekennzeichnet als Fahrstraßedichtungsmittel, ist der allgemeinste Gebrauch des Konzentrates in der Asphaltfahrstraßereparatur. Zwar normalerweise gebildet vom zähflüssigen Asphalt, kann Asphalteichmeister Kohlenteer auch enthalten. Kohlenteerdichtungsmittel sind manchmal bevorzugt, Dichtungsmittel zu asphaltieren, aber Asphalt-gegründete Produkte gelten als umweltfreundlicher. Sie stellen auch kleiner eines Gesundheitsrisikos während des Gebrauches dar.

Bevor man Asphaltdichtungsmittel anwendet, sollten Oberflächen gesäubert werden. Schmutz-, Öl-, Sand- oder Fettrückstände hemmen die Adhäsion des Produktes, wenn sie nicht vor Anwendung entfernt werden. Punkte des Fetts können weg gescheuert werden oder außerdem gerieben werden müssen. Wenn die Fett- oder Ölsättigung schwer ist, sollte der Asphalt eher als versiegelt worden entfernt werden und ersetzt werden.

Die Sprünge, die eines Zoll kleiner als ein Viertel sind, können mit Asphaltdichtungsmittel versiegelt werden. Alle größeren Lücken sollten vor dem Dichtungsprozeß repariert werden. Raue Oberflächen können mit dem Hinzufügen des sauberen Silikonsandes einen Arten Asphaltdichtungsmittel häufig behandelt werden.

Um die Dichtung anzufangen, die den Asphalt beschichtet, sollten die Anweisungen im Asphaltdichtungsmittelbehälter befolgt werden. Das wasserdichte Dichtungsmittel wird normalerweise direkt auf die Oberfläche in den breiten horizontalen Linien geschüttet. Anwendung wird im Allgemeinen zweimal mit einer Gummiwalze oder einem Besen durchgeführt, um ein sauberes, ununterbrochenes Resultat sicherzustellen. Vor dem Beginn der zweiten Schicht die erste Schicht sollte trocken sein.

Wenn Kanten während des Anwendungsprozesses auftreten, sollten sie ausgeglichen werden. Obwohl Trockenzeit gewöhnlich von drei bis vier Stunden reicht, sollte der Bereich während eines ganzen Tags unberührt bleiben, bevor sein allgemeiner Gebrauch wieder aufnimmt. Anwendungen sollten während der kalten oder regnerischen Zustände völlig vermieden werden.

Während der Anwendung können Unglücke geschehen. Wenn Dichtungsmittel auf einer Nichtasphalt Oberfläche verschüttet wird, kann es mit Trinkwasser weg gewaschen werden. Wenn das Produkt bereits getrocknet hat, ist es möglich, es mit einer Erdöllösung zu entfernen.

Viele Experten und Hersteller empfehlen Dichtungsschichts-Asphaltstrukturen alle drei Jahre, um Haltbarkeit und Langlebigkeit zu fördern. Die meisten Dichtungsmittel kommen mit einer begrenzten Garantie, die Wirksamkeit während dieses sicherstellen, oder einem ähnlichen Zeitraum. Asphaltdichtungsmittel kann in einer Fünfgallone Wanne von einer Hardware oder von einem Hauptverbesserungsspeicher häufig gekauft werden. Berufsgradeichmeister können in den größeren Mengen gekauft werden.