Was ist Äthanol E85?

Äthanol E85 ist ein alternativer Brennstoff, der benutzt, um Automobile weltweit anzutreiben. Die 85 bezieht die auf Tatsache, dass 85% des Kraftstoffs Äthanol mit restlichen 15% seiend Standardbenzin und andere Kohlenwasserstoffe ist. Benzin hat häufig die Konzentrationen des Äthanols innen gemischt, um die Kohlenstoffemissionen von den Autos zu verringern.

Äthanolkraftstoff verursacht in den meisten Fällen von den Mais- oder Weizenkernen. Die Kerne gerieben in Puder, um die Stärke im Kern freizugeben. Einmal gerieben, gekocht die Kerne mit Wasser und Chemikalien, um die herausgestellte Stärke in Zucker umzuwandeln. Dieser Prozess genannt Hydrolyse.

Nach Hydrolyse hinzugefügt Hefe der Mischung gt, die den Zucker in Äthanol umwandelt. Die Mischung destilliert, um das Äthanol zu entfernen und entwässert dann, um das Wasser zu entfernen. Fortschritte in der Äthanolkreation können in Richtung zu einer 100%-Chemiefasergewebeversion des Kraftstoffs bewegen, um die Notwendigkeit an den zusätzlichen Mais- und Weizengetreide zu verringern.

Entsprechend den Informationen, die in einer Universität von Cornellsstudie berichtet, können ungefähr 775 Gallonen (2933.7 Liter) Äthanol vom Mais hergestellt sein, der auf 2.47 Morgen angebaut (ein Hektar) Land. Ein Stück Land diese Größe kann bis 17.561 Pfund Mais produzieren. Dieses berechnet heraus zu 22 Pfund (7.7 Kilogramm) Mais pro Gallone (3.78 Liter) Äthanol.

Äthanol E85 produziert mehr Oktan als traditionelles Benzin. Die Oktanbewertung für Äthanol E85 kann von 100 bis 105 reichen. Traditionelles Benzin kann mit einem Oktanniveau zwischen 85 und 93 gekauft werden. Während Äthanolgas mehr Oktanenergie anbietet, könnte der Gebrauch von diesem Kraftstoff in den Maschinen, die für traditionelles Benzin hergestellt, Kraftstoffmeilenzahl- und -ursachenschaden auf der Maschine verringern, indem er Gummibrennstoffsystembestandteile verschlechterte.

Dieser Äthanolbiologische brennstoff brennt in einer car’s Maschine an ungefähr 76.000 BTUs (80.130.6 J) pro Gallone (3.78 Liter) Kraftstoff. Traditionelles Benzin brennt an ungefähr 114.000 BTUs (120.195.9 J) pro Gallone (3.78 Liter). Dieser Unterschied kann eine bedeutende Verkleinerung in der Brennstoffersparnis verursachen. Häufig verkauft Äthanol 85 für weniger Geld als traditionelle Kraftstoffe. In den Vereinigten Staaten im zum Beispiel Äthanol E85 neigt, für ungefähr 15 bis 30% verkauft zu werden weniger als durchschnittliche Benzinpreise.

Der Carbonabdruck des Äthanolkraftstoffs kann sein erheblich weniger als traditionelles Benzin. Z.Z. kann der Gebrauch des Äthanolbiologischen brennstoffes Treibhausgasemission um 20% verringern, wenn er mit Benzin verglichen. Mit Verbesserungen in den Automaschinen, konnte die Treibhausgasverkleinerung von Mais-gegründetem Äthanol E85 bis 52% erreichen. Experten glauben, dass der Gebrauch der Zellulose, Äthanol E85 zu produzieren die Treibhausgasverkleinerung bis mehr als 85% erhöhen kann.