Was ist Äthanol-Gas?

Äthanolgas ist eine Art Kraftstoff gebildet von einer Mischung des Benzins und des Äthylalkohols, der aus Betriebsmaterial produziert. In den Vereinigten Staaten ist das allgemeinste benutzte Material Mais. Einige Länder, besonders die in den wärmeren Positionen, Gebrauch zuckern anstatt. Der Schlüssel ist, ein Agrarerzeugnis mit einem hohen Stärkegehalt zu benutzen, damit mehr des Produktes zu Äthanolgas gemacht werden können. Fossilienbrennstoffe mischten mit Äthanol liefern einigen Nutzen.

Der allgemein-zitierte Nutzen zum Äthanolgas ist der Klimanutzen. Während es zutreffend ist, dass Äthanol nicht verringert oder wenig sehr tun, um zu verringern, die Menge des Kohlendioxyds, das während des Burning des Kraftstoffs freigegeben, hat er anderen Klimanutzen. Der Smog, der viele Städte in der Vergangenheit quälte, gelegen praktisch an den saubereren brennenden Kraftstoffergänzungen wie Äthanolgas beseitigtes, das niedrigere Mengen des Stickstoffoxids hat, wenn es mit traditionellen Fossilienbrennstoffen verglichen.

Ein anderer Nutzen des Äthanolgases ist, dass er die Notwendigkeit am fremden Öl verringert, dem viele Länder, einschließlich die Vereinigten Staaten, abhängen müssen von. Durch das Ersetzen etwas von dem Benzin, das mit Äthanol verwendetes tägliches ist, verringert die Gesamtmenge des Öls erfordert. Äthanolkraftstoff selbst kann ein Land nicht energieunabhängig wahrscheinlich bilden, aber er kann etwas Entlastung zur Flüchtigkeit der Auslandsmärkte zur Verfügung stellen. Während viele Länder nicht Ölfelder haben, von denen zu zeichnen, die meisten zum Anheben eins mindestens der Getreide fähig sind, die für Äthanolbiologischen brennstoff benutzt werden können.

In den meisten Fällen gemischt Äthanolgas mit einer Rate des 10% Äthanols und 90% des Fossilbrennstoffes. Dieses ist ein Standard, den fast jede Benzinmaschine behandeln kann. In etwas älteren Trägern und in Rasen- und Gartenausrüstung besonders jene Träger und in der Ausrüstung mit Vergasern, empfohlen Äthanol nicht überhaupt.

Einige Träger, bekannt, als Flexkraftstoffträger, ein 85% Äthanol zur Benzinmischung soviel wie behandeln können. Während Flexkraftstofftechnologie als Teil der Zukunft gesehen, gibt es sehr wenige tankende Stationen, die Äthanolgas an solch einer hoher Mischung anbieten. Dieses ist, weil Äthanol sehr Ätzmittel ist und die Behälter, die erfordert, um die Mischung zu halten, unterschiedlich als Standardbenzinbehälter sind. Die meisten Stationen können die Unkosten von sie innen setzen nicht rechtfertigen einfach, weil es nicht genügende Flexkraftstoffträger auf der Straße gibt.

Die Zukunft des Äthanolgases kann möglicherweise nicht in der Anwendung von Mais oder von Zucker, aber im Zelluloseäthanol sein. Dieses ist Äthanol, das von den Produkten gebildet, die nicht normalerweise als Nahrung verbraucht, die eine Kritik ist, wenn es Zucker und Mais verwendet. Switchgrass, das nicht nach Ernte wieder eingesetzt werden muss, ist eins der Ziele der spätesten Forschung. Einige Prototyp switchgrass Äthanolanlagen errichtet worden, aber diese sind hauptsächlich für Forschung an diesem Punkt und nicht Handelsentwicklung.