Was ist Bewässerung-Management?

Ein Bewässerungssystem ist ein Wasserwirtschaftsystem, das entworfen, um Getreide, Felder und Haushaltsyards mit Wasser zu liefern. Diese Systeme gesetzt gewöhnlich auf Timer, die Wasser durch Sprengerköpfe in spezifischen Abständen während des Tages zur Verfügung stellen. Bewässerungmanagement ist der Prozess der Leitung der Wasserversorgung für landwirtschaftliche Tätigkeiten, die die Notwendigkeit am natürlichen Regenwasser begrenzt.

Bewässerungmanagement beginnt mit einem Entwurf für korrekte Wasserzugangs- und -verbrauchmuster. Wasser gezogen gewöhnlich von den Seen, von den Flüssen oder von den Brunnen. Wasserwirtschaft beruht auf einer empfindlichen Balance zwischen Verbrauch und aufbereitend, um natürliche Wasserversorgungen sicherzustellen verbraucht nicht. Diese natürliche Wasserversorgung ist begrenzt, weil sie für Menschen, Viehbestand, natürlichen Lebensraum und die Landwirtschaft erforderlich ist.

Wenn Wasser von den Seen oder von den Flüssen entfernt, verringert der Wasserspiegel von jenen Bereichen. Dieses kann die Lebensräume der Fische und des wilden Spiels beeinflussen. Bewässerungmanagement umfaßt einen Prozess der Überwachung der Zugangspunkte für Umweltbelastungen. Dieses entworfen, um den Druck auf wild lebenden Tieren zu begrenzen und den Lebensraum sicherzustellen fortfährt en zu blühen.

Die meisten Bauernhöfe benutzen Düngemittel und Chemikalien, um wachsendes Gemüse und andere Getreide anzuregen. Diese Betriebsnahrung angepasst an eine genaue Wasserverteilung r, die auf der Art des Getreides basiert, das gestützt. Bewässerungmanagement arbeitet mit Stickstoffmanagement, um sicherzustellen, dass die korrekte Nahrungsmittel- und Wassermischung maximale Getreideerträge produziert.

Viele Häuser haben Bewässerungmanagementsysteme. Dieses zur Verfügung stellt künstliche Wasserversorgung für Yards, die hilft, das Grasgrün zu halten. Das System gehandhabt gewöhnlich mit einem System Plastik-des PVC-Rohre begrabenen Untergrund. Diese Rohrleitung angeschlossen an Sprengerköpfe und die Wasserversorgung für das Haus, das als Wasserbarauslagesystem benutzt.

Große Bewässerungmanagementsysteme können in landwirtschaftliche Bauernhöfe gesehen werden. Diese Systeme gebildet gewöhnlich vom gestaltenden Metall und zur Verfügung stellen Wasser für Landwirtschaftsgetreide. Das Bewässerungssystem angeschlossen an eine Wasserversorgung, die entweder durch Tropfenfängerbarauslage oder ein Sprengerkopfsystem verteilt.

Die Bewässerung der Anlagen und des Gemüses ist wesentlich, Wachstum zu maximieren. Dieses vollendet gut, indem man ein Bewässerungmanagementsystem verwendet. Dieses System eingestellt auf einen Timer t, der eine vorbestimmte Menge Wasser für die Erntefläche zur Verfügung stellt. Jede Art gepflanztes Getreide erfordert eine spezifische Menge Wasser, die mit dieser Timer-Eigenschaft leicht gehandhabt werden kann.