Was ist Blatt-Anhäufung?

Eine Blattanhäufung ist eine Form der Stützmauer und die Blätter, die benutzt werden, um die Wand herzustellen. Diese Blätter werden allgemein gebildet, vom Metall aber können Vinyl oder Holz auch sein. Die Blätter sind in den Boden gefahren und verriegelt zusammen, um eine feste körperliche Sperre, um zu wässern, Insekte und Pflanzen zu bilden. Diese Arten der Stützmauern sind in den Bereichen mit losem Sand und Boden allgemein, da sie verhältnismäßig einfach zu setzen und beizubehalten sind. Kleine Wände sind im Allgemeinen zwei Untertage Teile und ein Teil oben, aber größere Wände können einen größeren Untertagebereich oder zusätzlichen Unterstützungen haben.

Das Material, das benutzt wird, um eine Blattanhäufung herzustellen, unterscheidet sich gegründet auf dem gewünschten Gebrauch der Wand. Das allgemeinste und universellste Material ist Metall, aber bestimmter Plastik und Holz hat Gebrauch in den spezifischen Umständen. Das Metall, das benutzt wird, um Blattanhäufungen herzustellen, ist fast immer galvanisierter Stahl. Dieses Metall hat einen Prozess durchgemacht, um ihn beständiger zu bilden gegen Klimagefahren, wie Auswirkungen und Feuchtigkeit.

Es gibt eine Vielzahl der allgemeinen Blattanhäufungformen. Viele der grundlegenden Arten haben die wechselnden flachen Oberflächen der Hochs und Tiefs, die durch geneigte Seiten angeschlossen werden; ganz wie die Furchung innerhalb der Pappe. Diese Form verbessert die metal’s strukturelle Stabilität und bildet sie einfacher, für Lagerung oder Transport zu stapeln. Mit diesem Entwurf gibt es gewöhnlich einen Bruch mitten in dem hohen oder niedrigen flachen Punkt.

Diese Brüche sind, was die Blattanhäufungen so wirkungsvoll herstellen. Der Rand jedes Stückes ist besonders entworfen, um an den Rand des Stückes nahe bei ihm anzuschließen. Dieses lässt die Wand von jeder möglicher Größe sein, oder Form sowie folgen den Formen des Landes. Indem sie den Bruch in einem offenen Gebiet, eher als eine Ecke oder ein Durchschnitt bilden, können Stücke des unterschiedlichen Entwurfs zusammenarbeiten, um die größere Wand zu bilden.

Stützmauern der Blattanhäufung werden in vielen verschiedenen Arten Aufbau benutzt. In etwas Bereichen werden sie unterirdisch ein kleiner Abstand weg von der Grundlage einer Struktur gelegt. Dieses hilft, zu verhindern, dass Wasser die building’s zutreffende Grundlage erreicht. Allerdings ist ihr allgemeinster Gebrauch als Stützmauern im losen Gelände. Da die Wände so dünn sind, ist es einfach, sie unten in den losen Boden zu drücken, und ihre blockierenplatten lassen sie um Untertagehindernisse, wie Felsen oder Gebrauchslinien arbeiten.

Zwecks Stabilität beibehalten und seine Form zweimal halten, Notwendigkeiten einer Blattanhäufung so viel Untertage wie über Boden. In den besonders losen Bereichen oder mit größeren Wänden, werden andere Maßnahmen manchmal ergriffen. Diagonale Unterstützungen sind die einfachste zusätzliche Stützmethode und werden auf die niedrige Seite der Wand gesetzt. Zusätzlich werden Ankerlinien einmal an die Wand und den Durchlauf diagonal oben durch das behaltene Material und den Anker auf der Oberfläche angeschlossen.