Was ist Bruch-Härte?

Bruchhärte ist ein Maß von, wie gut ein Material mit einem vorhandenen Fehler unter Druck durchführt. In der Materialprüfung benutzen Leute Ausrüstung, um Materialien mit bekannten Fehlern kontrolliertem Druck zu unterwerfen, zu sehen, wann etwas wie ein Sprung zu einen vollen Bruch macht und das Material veranlaßt auszufallen. Ingenieure annehmen t, dass Verkollkommnung unmöglich ist, und müssen folglich Materialien mit der Bruchhärte entwerfen, die zur Anwendung passend ist, also widerstehen sie Druck und behalten ihre Vollständigkeit.

In einem Maß Bruchhärte, ist das Ziel, Leistung mit verschiedenen Arten der Sprünge und der Fehler wie Luftblasen innerhalb des Materials tief zu betrachten. Ausrüstung kann abhängig von dem Material zum Schieben, zum Zerreißen oder zu den dehnbaren Kräften, um festzustellen, wie sie benimmt. Dieses liefert eine Reihe Bruchhärtemaße, die Ingenieure verwenden können, um festzustellen, wann das Material ausfällt und unter welchen Bedingungen.

Das Risiko des Bruchs erhöht wie Druck auf den materiellen Zunahmen. Wenn das Material zu spröde ist, kann es für das Zerbrechen unter verhältnismäßig niedrigen Niveaus des Drucks anfällig sein, aber extrem flexible Materialien können verformen und sie unbrauchbar bilden. Ingenieure müssen den Kompromiss schlagen, wenn sie die Materialien entwickeln und sie mit der Flexibilität, Brüchen und der Zerbrechlichkeit zu widerstehen, um der Verformung des Drucks zu widerstehen versehen. Dieses kann Änderungen am Aufbau und am Entwurf der Produktbestandteile erfordern.

Wenn die Bruchhärte zu niedrig ist, bedeutet es, dass das Material für Ausfall anfällig sein kann. Dieses ist nicht wünschenswert und Ingenieure müssen zum Reißbreit zurückkommen, um festzustellen, wie man das Problem behebt. Dieses kann den, Aufbau einer Metalllegierung zu ändern, die Form eines Teils zu ändern, oder ein Stück Ausrüstung neu zu entwerfen mit.einbeziehen, um die Verteilung des Drucks zu ändern, wenn es betrieblich ist. Hohe Bruchhärte ist ein gutes Zeichen und zeigt, dass Materialien genug beständig sind, die Notwendigkeit zu erfüllen, aber sie kann mit anderen Problemen, wie den Materialien kommen, die für die beabsichtigte Anwendung zu schwer sind.

Das Gesetz kann einen bestimmten Standard der Bruchhärte für bestimmte Materialien erfordern, wegen der Sicherheitsinteressen. In diesen Fällen können Firmen die Resultate der Prüfung zeigen den Regierungsprüfern müssen, also können sie bestätigen, dass die Firma den Standards entspricht. Firmen können internes und Industriestandards auch haben, die sie entsprechen müssen, um konkurrierend zu bleiben. Diskussion über Testergebnisse ist auch für Tätigkeiten wie das Bieten auf Projekten wichtig, da Firmen zeigen möchten, wie ihre Endprodukte denen der Konkurrenten überlegen sind.