Was ist Chromated kupfernes arsensaures Salz?

Chromated kupfernes arsensaures Salz (CCA) ist ein chemisches Mittel, das als hölzernes Konservierungsmittel seit den dreißiger Jahren benutzt worden. Dieses Mittel war durch das frühe 21. Jahrhundert am meisten benutzt, an dessen Punkt einige Nationen anfingen, Beschränkungen und Verbote auf chromated kupfernem arsensaurem Salz in Erwiderung auf Interessen über das Klima- und die gesundheitlichen Auswirkungen der Aussetzung zu diesem Mittel zu verordnen. Während das Holz, das mit diesem Produkt behandelt, von vielen Regierungen erkannt im Allgemeinen als Safe, bestätigen Regierungsagenturen, dass sie eine Gesundheitsdrohung über einen ausgedehnten Zeitraum der Belichtung aufwerfen können.

Dieses chemische Mittel hat die antibiotischen und insektentötenden Eigenschaften, die es appellierend als hölzernes Konservierungsmittel bilden. Holz behandelte mit chromated kupfernem arsensaurem Salz aushält länger, widersteht Schaden und hält unbehandeltes Holz der Farbe besser als. Klassisch hat das Holz einen unterscheidenden grünlichen Farbton vom Kupfer, wenn es neu ist, obgleich es zu einem Grauen verwittern kann, oder Nullton im Laufe der Zeit von ihm unbemalt gelassen und in den im Freieneinstellungen verwendet.

Holz behandelt mit chromated kupfernem arsensaurem Salz durch einen Druckbehandlungprozeß, in dem das Holz in ein Bad des chemischen Mittels versenkt und dann Hochdruck unterworfen. Der Druck zwingt das Mittel in das Holz und garantiert, dass das Holz gleichmäßig in der Mischung des Chroms, des Kupfers und des Arsens durchdrungen. Sobald die Behandlung vorbei ist, kann das Holz trocknen lassen werden, bevor man verkauft. Wenn es verkauft, beschriftet das Holz offenbar als behandelter Druck, damit Leute wissen, welche Einstellungen für seinen Gebrauch angebracht sind.

Hauptsächlich bestimmt das Holz, das mit chromated kupfernem arsensaurem Salz behandelt, für im Freiengebrauch, wie im Aufbau der Patios, die Plattformen und ficht, Signage, Gebrauchspfosten, und so weiter. Einige Nationen verboten spezifisch den Gebrauch dieses Produktes im Wohnungsbau, passend zu betreffen, dass Leute von verlängerter Belastung durch ausgelaugte Chemikalien krank werden konnten. Das Holz verboten auch in den Nationen der Spielplätze im Mai.

Gesundheitsinteressen über dieses chemische Mittel rotieren um die Tatsache, dass die Chemikalien heraus im Laufe der Zeit auslaugen. Für Leute in einer Position, zum der verlängerten Belichtung, wie Kinder zu empfangen, die einen Spielplatz täglich ist verwenden, konnten Niveaus der Chemikalien im Körper aufbauen und Krankheit verursachen. Das Holz, das mit chromated kupfernem arsensaurem Salz behandelt, kann Chemikalien in die natürliche Umwelt auch auslaugen, in der sie die Wassertabelle kommen oder Krankheit und Krankheit in den Anlagen verursachen können. Dieses Holz kann nicht auch sicher gebrannt werden, das ein Interesse in den Bereichen ist, in denen Leute Schrott hölzern brennen können für Heizung und das Kochen.