Was ist Digital-Herstellung?

Digital-Herstellung ist eine Methode der Produktion, in der Computertechnologie Produkte in einer gewünschten Art oder in einer Quantität mit weniger oder keiner Miteinbeziehung von den Menschen herstellt. Der Prozess bekannt durch eine Vielzahl anderer Namen, einschließlich direkte digitale Herstellung, schnelle Herstellung, sofortige Herstellung und Bedarfsherstellung. Die Technologie, die in dieser Annäherung verwendet, anbietet Firmen die Fähigkeit n, Prototypen zu entwickeln und den Produktionsprozeß von Anfang zu Ende zu planen und besonders anzufertigen.

Die Kreation der Produkte durch den Modus der digitalen Herstellung eingesetzt durch Geschäfte in einer großen Auswahl Industrien t. Der Aerospace, das Automobil, die Verbrauchsgüter, die Energie, die Art und Weise, das Hightech-, die industriellen, die medizinischen, die Militär, verpackend und Schiffbau sind gerade eine Probenahme der Arten der Firmen, die diese Art der Herstellung benutzen. Sie ist mit Werkzeugherstellern besonders populär, da sie die Bedarfsproduktion der direkten Werkzeugausstattungeinsätze zulässt.

Es gibt zahlreiche Vorteile zur Benutzung der digitalen Herstellung über traditionelleren Prozessen. Anstatt, Massenmengen eines Produktes zu produzieren sen-, sicherstellt digitale Herstellung, dass nur eine vorbestimmte Menge gebildet. Dieses hilft, wenn es ein leistungsfähiges Niveau des Energieverbrauches beibehält und Garantiematerialabfall gehalten zu einem absoluten Minimum. Indem man Herstellern erlaubt, die exakte Quantität der verursacht zu werden Produkte zu gründen, gegeben ein Geschäft grössere Steuerung über alles von Produktionskosten zu Produktqualität.

Im Allgemeinen reist ein Produkt, das durch digitales Herstellwerk hergestellt, durch den Produktionsprozeß mit einer viel schnelleren Rate. Nicht notwendige Schritte und Ergänzungsverfahren können vom Kurs der Herstellung völlig geverringert werden oder ausgelassen werden. Dieses hilft einem Produkt, es dem Verbraucher in der timelier Weise und in einigen Fällen an einem viel preiswerteren zum Hersteller zu bilden.

Digital-Herstellung hat auch den eindeutigen Nutzen des In der Lage seins, schwierige Konstruktionssysteme in einem kurzen Zeitraum zu verarbeiten und weiter zu entwickeln. Durch die spätesten Technologien kann eine digitale Einstellung für schnelle Kreation und Verbesserung eines Produktes bilden. Dieses vollendet durch eine Stromlinienverkleidung der vorhandenen Entwürfe und der Geometrie und automatisch kondensiert den Prozess in da wenige Schritte, wie zulässig sind.

Es gibt einige Firmen, die die digitalen Fertigungssysteme produzieren, die alle Aspekte des Produktionsprozesses umfassen sollen. Von der Konzeption des Produkts und von der Produktionsplanung zum Produktlebenszyklusmanagement und von der Ermittlung der Arbeitskraftsicherheit, umgeben diese Systeme alle Schlüsselschritte des Herstellungskurses. Viele verwenden bedienungsfreundliche Schnittstellen und einen einfachen Internetanschluss, um das gesamte Verfahren zu simulieren, zu planen und durchzuführen.