Was ist Drehbeschleunigung-Gussteil?

Drehbeschleunigunggußteil ist eine Weise der Herstellung der Gussteile von einer Gummiform using Zentrifugalkraft. Es wird manchmal zentrifugales Gummiformgußteil genannt. Das Gießmaterial ist normalerweise entweder thermostatoplastischer Plastik, oder eine Metalllegierung, zwar technisch jedes niedrigviskose Material mit einem niedrigen Schmelzpunkt würde arbeiten. Drehbeschleunigunggußteil wird using eine Drehbeschleunigungfußrollenmaschine getan. Eine Vulkanisatormaschine wird benutzt, um die Form vorzubereiten, bevor man wirft, und ein schmelzender Ofen bereitet das Metall vor, in die Form gegossen zu werden.

Zentrifugalkraft ist die nachaußengerichtete Kraft, die existiert, wenn etwas gedreht wird. Viele Karnevalsfahrten hängen von der Zentrifugalkraft ab, um Mitfahrer gegen eine Wand oder einen Sitz festzustecken, während die Fahrt an der großen Geschwindigkeit um eine Mittelmittellinie sich dreht. Im Drehbeschleunigunggußteil wird die Form mit einer Satzgeschwindigkeit gesponnen. Während das Gießmaterial in die Form gegossen wird, wird es an durch die Zentrifugalkraft fungiert und verbreitet das Material über der Form. Das Spinnen muss fortfahren, bis das Gießmaterial sich verfestigt; andernfalls ist die Kraft und folglich die Form verloren.

Entweder Metall oder Plastik können als Materialien für Drehbeschleunigunggußteil benutzt werden. Operatoren haben spezielle Metalllegierungen hergestellt, die für Gebrauch im Drehbeschleunigunggußteil ideal sind-. Um richtig zu arbeiten, muss das Material bei den niedrigen Temperaturen formbar sein. Hochtemperaturen würden die Gummiform veranlassen zu vermindern und entweder, seine Form zu knacken oder zu verlieren. DrehbeschleunigungGießmaterialien müssen niedrige Viskosität, Bedeutung auch haben der Materialfluss mit wenig Widerstand. Z.B. hat Wasser niedrige Viskosität, während Melasse eine viel höhere Viskosität hat.

Operatoren benutzen eine Drehbeschleunigungfußrollenmaschine, um konstante Geschwindigkeit und glatte Bewegung während des Drehbeschleunigunggußteiles sicherzustellen. Eine Drehbeschleunigungfußrolle ist im Allgemeinen ein Kasten, der einen Motor einschließt und System festklemmt. Der Kasten hält heißes Formteilmaterial, das aus der Form vom Schädigen der Operatoren oder anderer Arbeitskräfte heraus spritzt, die nahe gelegen sein können. Das festklemmende System hält die Form in place, während es mit einer vorbestimmten Geschwindigkeit spinnt.

Vor Drehbeschleunigunggußteilmetall benutzt ein Operator einen schmelzenden Ofen, um das Metall für Gussteil vorzubereiten. Der schmelzende Ofen muss eine feine Temperaturüberwachung haben, zum der Überhitzung des Metalls zu verhindern, bevor er in die Form gelegt wird. Ein Vulkanisator wird benutzt, um die Silikonformen für Gebrauch im Gussteil vorzubereiten. Er wendet konstanten Druck an der Form beim Beibehalten von Hochtemperaturen an. Dieser Prozess nimmt einige Stunden, aber es ist wesentlich, das Silikon zu kurieren, um Formmißbildungen zu vermeiden, resultierend aus Zentrifugalkräften.

ness"; ?>