Was ist Druckguß?

Druckguß ist ein Prozess, in dem verschiedene Metalle von den flüssigen Zuständen in eine Form geworfen werden können. Diese Formen genannt „Würfel“ in vieler Gießereiumwelt. Der Würfel gefüllt mit gewöhnlich Nichteisenmetallen, wie Zink und Aluminium. Es ausgefüllt einer Hochdruckanwendung, die garantiert, dass die Dichte des druckgegossenen Materials auf dem gewünschten Niveau ist.

Das Metall eingespritzt in einen spezifischen Raum oder in eine Form um, die hergestellt worden. Dieses maschinell bearbeitet dann, um zwei gegenüberliegende Stahlwürfel herzustellen. Nachdem der abkühlende Prozess abgeschlossen, entfernt das Gussteil dann von der Form. Es zunächst abgegraten oder poliert r, um ein Produkt herzustellen, das hergestellt worden, um Spezifikationen zu fordern.

Der Prozess von Druckguß entwickelt da sein ursprünglicher Anfang, um viel, in Produktion und einer Abnahme an der Kreation der Schrottmaterialien ausgedrückt leistungsfähiger zu werden. Wenn das flüssige Metall in die Form eingespritzt, Gebrauch dieses Schusses zwischen 1.500 Pfund (680.39 Kilogramm) zu über 25.000 Pfund (11.339.08 Kilogramm) pro Quadratzoll Druck. Dieses ist, zu garantieren, dass die gesamte Form mit Material gefüllt, um die gleich bleibenden und vollen Formschüsse herzustellen. Der Ausdruckschuß bezieht jede Form, die eingespritzt, da es mehrfache Formen innerhalb eines Formgehäuses geben kann, und die auf mehrfachen Gussteile, die innerhalb eines Schusses produziert.

Druckguß gewesen lang wertvolle Mittel des Produzierens der verhärteten Metallprodukte, wie Maschinen. Viele anderen Einzelteile geworfen auch in Formen von den flüssigen Zuständen, wie Gusseisentöpfen und Wannen und in andere Autoteile. Diese Methode der Produktion angewendet worden in den industriellen Einstellungen n, um eine Menge verschiedene Produkte herzustellen, hauptsächlich weil der Gussteilprozeß in der Lage ist, Teile praktisch jeder möglicher Größe und Form, abhängig von der Form zu produzieren, die verursacht worden, damit das Metall gegossen werden oder eingespritzt werden kann in.

Praktisch irgendein Teil, das für eine spezifische Anwendung erforderlich ist, kann von fast jedem möglichem Metall geworfen werden. Eins von den populärsten ist jedoch Aluminium. Der niedrige Schmelzpunkt und die Mühelosigkeit der maschinellen Bearbeitung von Anwendungen mit Aluminium lassen es ein leicht manipuliertes Material mit arbeiten. Dieses ergibt der Reihe nach ein preiswerteres der Produktion.

Wegen der erhöhten Anfangskosten für die Druckgußausrüstung und die Erleichterung eines Druckgußbetriebes, die meisten industriellen Umwelt, die diese Arten von Produktionen stattfinden lassen tun, also auf einer großen oder schweren Produktionsskala. Dieses ist in der Automobilindustrie besonders zutreffend. Dort hergestellt die Masse vieler Kraftfahrzeugmotoren aus, Metalteile zu werfen.