Was ist Electroless Überzug?

Electroless Überzug ist eine Methode der Verpfändungs eines dünnen, konstanten Mantels des Metalls auf ein Werkstück, ohne zu müssen, Elektrizität zu verwenden, um die Platte zu bilden. Der Satz vieler Unterschiede, der abgesehen von traditionellen Überzugmethoden, aber electroless sind, zwei stehen heraus. Zuerst ist electroless Überzug die erste Methode, die die Resultate mindestens so gut wie die erzielt, die durch galvanisierenmethoden erzielt, die einen elektrischen Strom erfordern, die Platte zu bilden. Zweitens da kein Strom angefordert, kann das Werkstück selbst von den leitenden oder nicht leitfähigen Materialien sein entweder. So während die Galvanisierung metal Werkstücke, Werkstücke irgendeiner Art, einschließlich Gummi, Fiberglas und Plastik eingeschränkt, kann using den electroless Prozess überzogen werden.

mit.einbeziehen die traditionelle Galvanisierung und der electroless Überzug le, das Werkstück zu versenken in ein chemisches Bad. Bei der Galvanisierung ist das Überzugmetall - gewöhnlich Chrom, Nickel oder Kupfer - entweder Geschenk im Bad als aufgelöste Salze oder als die Anode selbst in einem elektrischen Stromkreis. Das Werkstück angebracht zur Anode und versenkt in das Bad, das erhitzt und aufgeregt ist. Wenn der Strom aktiviert, abwandern die Metallionen zum Werkstück, auch genannt die Kathode und Bindung mit ihr. Eine bemerkenswerte Beeinträchtigung zur Galvanisierung ist, dass die Metalldoesn’t Platte in einem gleichmäßig starken Mantel, aber neigt, in bestimmten Plätzen zu konzentrieren und andere zu vermeiden, gegründet beiden auf der workpiece’s Geometrie und der Platzierung der Anoden im Bad.

Der electroless Prozess hat einige Ähnlichkeiten zur Galvanisierung. Das Metall verschoben im chemischen Bad, und wenn ein Reduktionsmittel addiert, anfängt die chemische Reaktion t, zuteilt eine negative Gebühr zum Werkstück und anzieht die positively-charged Metallionen -. Das Metall verpfändet zum Werkstück, unabhängig davon Geometrie, mit dem Ergebnis einer Platte der konstanten Stärke. Beide verwendet, um eine helle, harte glänzende Oberfläche auf dem Werkstück zu produzieren.

Electroless Überzug anbietet einige Vorteile über der Galvanisierung für einige Anwendungen, im Prozess und im Endergebnis. Das electroless chemische Bad doesn’t erfordern die Hitze, Bewegung oder Elektrizität und anstatt beruhen auf einer chemischen Reaktion für die Absetzung des Metalls auf dem Werkstück. Electroless Überzug erhöht das Niveau des Korrosionsschutzes, weil das Endprodukt normalerweise weniger porös als das der Galvanisierung ist, besonders im Falle der ungleichmäßig geformten Werkstücke, in denen die Galvanisierung Tiefstand oder Stösse in der Oberfläche nicht ausreichend überziehen konnte. Einer der Hauptvorteile von electroless ist, dass er an den nicht leitfähigen Materialien wie Plastik oder Gummi durchgeführt werden kann, die Herstellern erlaubt, Einzelteile zu konstruieren, wie Automobilordnung und plombiert brightwork und Spielwaren, der weniger teuren Materialien und sie dann zu überziehen.