Was ist Elektronik-Vertrags-Herstellung?

Elektronikvertragsherstellung (ECM), alias instandhält elektronische Herstellung (EMS) dhält, ist ein Gesamtausdruck für eine Vielzahl von Dienstleistungen, die eine Firma im Feld der elektronischen Bauelemente erbringen kann. Typische Opfer können von der Kreation eines Produktes zur Vorbereitung für abschließende Anlieferung und Service laufen. In den meisten Fällen durchgeführt diese Dienstleistungen für Firmen hrt, bekannt als Originalgerät-Hersteller (OEMs), die dann die Fertigware unter einem Markennamen verkaufen.

Die Mischung von Dienstleistungen, die eine Elektronikvertrags-Produktionsgesellschaft zur Verfügung stellt, kann, abhängig von der Größe und den Fähigkeiten der Organisation weit schwanken. Etwas allgemeine Dienstleistungen anboten in den Anfangsstadien einer Produktkreation mit.einschließen Entwurf und Prüfung d. Ein elektr. Steuermodul kann das Produkt auch herstellen und vertreiben. Andere Firmen erbringen Anschlussdienstleistungen wie Reparaturen und Rückkehr.

Einige Elektronikvertrags-Herstellungsunternehmen spezialisieren auf spezielle Bereiche, ob vom Entwurfsstadium zur Instandhaltung oder für einen kleineren Teil des Produktionszyklus. Andere anbieten Services für den gesamten Produktzyklus einer spezifischen Art Elektronik n. Einige allgemeine Spezialgebiete umfassen Leiterplatte, Oberflächeneinfassungstechnologie (SMT) und Kugelrasterfeldreihe (BGA).

Vor der Geburt der verarbeitendeen Fertigungsindustrie des Elektronikvertrages, behandeln Firmen alle ihre Elektronikproduktionsnotwendigkeiten in-house. Die Entwicklung der Industrie in den siebziger Jahren erlaubte Firmen, ihre eigenen Betriebe, einschließlich die Besetzung, die Anlagen und Personalmanagement, mit der Auslagerung es zu anderen Firmen zu rationalisieren. Am Anfang von der Industrie, anbot ECMs nur herstellendienstleistungen r. Als Firmen positiv auf das Geschäftsmodell reagierten, erweiterte das ECMs ihre Opfer und schließlich führte zu den Prototyp zu den Nachverkaufsmanagementopfern, die z.Z. populär sind. Nach ein paar Dekaden des Wachstums, beeindruckt einigen Elektronikfirmen genug mit den Fähigkeiten der EMS-Unternehmen, ihre Montagewerke an sie zu verkaufen, die der Industrie halfen, um exponential zu wachsen.

Es ist möglich, damit Elektronikvertrags-Herstellungsunternehmen leistungsfähiger, schneller Produkt und an einer preiswerteren als eine allein stehende Firma produzieren. Ems-Firmen arbeiten an einer größeren Skala als ihre Klienten und in der Lage sind folglich, die Gesamtkosten der Materialien zu senken, indem sie in den größeren Quantitäten kaufen. Sie sind auch, nur auf die verschiedenen Notwendigkeiten der Herstellung zu konzentrieren, die ihnen hilft, um Betriebe zu rationalisieren. Mit wenigen Bereichen zur Geldstrafe - abstimmen, kann eine EMS-Firma ein System sogar errichten, das einen Produktvorgesetzten zu einer Firma produziert, der Versuche, alles im Haus zu handhaben und folglich wenige Betriebsmittel für Herstellung hat.