Was ist Fall-Verhärtung?

Der verhärtende Fall alias ist Oberflächenverhärten, ein Prozess, in dem die Oberfläche eines Metalls mit der Einführung einer dünnen Spitzenschicht von einer anderen und von normalerweise haltbarerer Metalllegierung verstärkt. Die Idee hinter diesem Prozess ist normalerweise, das Leben des Gegenstandes zu verlängern und macht es möglich, damit der Benutzer mehr Wert vom Kauf gewinnt. Dieses kann in der Herstellung der Maschinenbestandteile besonders wichtig sein, obgleich der Prozess auch mit Metallgridwork, dem Fechten und den dekorativen Metallgegenständen verwendet, die für Gebrauch draußen produziert.

Der Fall, der verhärtet, gewesen herum für viele Jahrhunderte, und war als Mittel der Schaffung der Hufeisen und der verschiedenen Arten der kochenden Geräte häufig benutzt, die zu vieler Abnutzung und zu Riss halten. Dieses mit.einbezieht häufig, Metall zu gebrauchen in einen kohlenstoffarmen Inhalt, rmen und es mit einem Metall mit einem höheren Carboninhalt zusammenzubringen. Die Kombination neigte, das Endprodukt viel härter zu bilden, da Metalle mit einem hohen Carboninhalt neigen, ein wenig spröde zu sein, wenn sie geschmiedet. Der Zusatz des kohlenstoffarmen Metalls verursachte ein Material, das leicht geformt werden könnte in, was Form gewünscht. Während das Metall abkühlte, war die Form örtlich festgelegt und die Stärke des Gegenstandes sicherte.

In den Jahren Carbon der Oberfläche der Eisenprodukte gewesen hinzuzufügen allgemein. Die Oberflächenbearbeitung hilft nicht nur, Stärke dem Eisengegenstand hinzuzufügen, aber hilft auch, Verschlechterung des Eisens im Laufe der Zeit zu verhindern. Infolgedessen mögen Gegenstände Kaminwerkzeuge, Roheisen-Wäschetöpfe, und sogar Bratpfannen bleiben für die längeren Zeitabschnitte verwendbar und häufig machen es möglich, die Einzelteile an das folgende Erzeugung weiterzuleiten.

Zusammen mit der Herstellung einwendet Metall stärkeres et und haltbarer, hilft der Prozess des Falles auch verhärtend, zu garantieren, dass aller, der using das verstärkte Metall aufgebaut, für laufenden Gebrauch sicher ist. Dieses kann besonders wichtig sein, wenn der Metallgegenstand ein direktes mit Nachdruck auf das Wohl eines Menschen oder anderer lebender Sache hat. Z.B. trägt ein Hufeisen, das using den verhärtenden Fall konstruiert, nicht ungleich, der bedeutet, dass der Schuh das Pferd mit mehr Stabilität versehen. Da die Wahrscheinlichkeiten Schuhausfallen sehr niedrig sind, bedeutet diese, dass jedermann, die das Pferd reitet, in hohem Grade unwahrscheinlich ist, an einem Schuh geworfenes zu liegen, der zwei einläuft und das Pferd veranlaßt, Gangart plötzlich zu ändern.

Das Argument, das verhärtet, eingesetzt allgemein in, wenn man Materialien für Gebrauch verursacht, wenn man verschiedene Arten aus Gebäuden konstruiert. Träger, Metallverkleidungen und sogar Metallalle türen verstärkt in dieser Weise. Während Stahl und Eisen die allgemeinsten Metalle sind, die in dieser Art des Prozesses benutzt, stattgefunden etwas Experimentieren mit dem Gebrauch anderer Metalle, die niedrigen oder hohen Carboninhalt haben, nden.