Was ist Fernheizung?

Fernheizung ist ein Hitze-Verteilersystem, das Hitze zu den mehrfachen Gebäuden von einer zentralen Anlage schickt, die Hitze und manchmal Energie außerdem erzeugt. Diese Annäherung an Heizung ist alt; menschliche Gemeinschaften vor Tausenden von Jahren in einigen Regionen der Welt, wie altem Rom, benutzten geothermische Fernheizungsysteme, um Wärmeenergie zu ihren Bewohnern zur Verfügung zu stellen. Moderne Systeme anwenden einige Hitzeerzeugungsmethoden e und sind häufig in den Regionen wie Skandinavien, in dem kalte Klimata leistungsfähige Heizsysteme erfordern und Bewohner häufig an den umweltfreundlichen Heizungswahlen interessiert sind.

In der Fernheizung eher als, einzelne Heizsysteme habend, Dampfkessel mögen und Öfen innerhalb jeder Struktur, Bewohner klopfen in ein zentralisiertes Hitze-Verteilersystem. Dieses verringerte auf Unkosten erheblich. Instandhaltungskosten sind niedriger und das Erzeugung der Hitze ist leistungsfähiger, da es weniger teuer ist, Hitze für eine gesamte Nachbarschaft in einer zentralen Position, als in einem Zug zu erzeugen es Residentbehandelnheizung haben soll Notwendigkeiten jeder einzeln.

In den Regionen, in denen geothermische Energiequellen vorhanden sind, sind sie für Fernheizung populär. Gemeinschaften können Abwärme von den industriellen Prozessen auch verwenden. In einigen Regionen gebrannt Kraftstoff so sauber, wie möglich, Elektrizität zu erzeugen, und die Abwärme verwendet im Fernheizungsystem. Die Rohrleitung trägt elektrische Verdrahtung und Hitze zu den Häusern und zu anderen Gebäuden.

Diese Annäherung ist in gesammelten Gemeinschaften mit großen Gebäuden am wirkungsvollsten. Zerstreute allein stehende Häuser können an ein Fernheizungsystem anschließen, aber die Kosten jedes einzelnen Anschlußes können hoch sein. Wenn Hitze an Wohnanlagen und verbundene Häuser geliefert, ist das Verteilersystem viel leistungsfähiger. In etwas Gemeinschaften anregt Stadtplanung den Gebrauch von dichter, gesammelter Entwicklung h, offenen Raum zu erhöhen und mehr Leistungsfähigkeit für Heizung und das Abkühlen zu verursachen. In diesen Gemeinschaften kann Fernheizung eine gute Wahl sein.

Diese Methode neigt, beständig und zuverlässig zu sein. In geplanten Gemeinschaften können Leute Fernheizungrecht in den Plan der Gemeinschaft und seiner Gebäude strukturieren. Mit anderen Arten Gemeinschaften, kann das Nachrüsten getan werden, um ein Heizsystem anzubringen. Anfangskosten sind gewöhnlich hoch, da es notwendig ist, eine Anlage zu entwickeln, die genug, um Heizungsbedürfnisse zu erfüllen und genügendes Heizungsrohr anzubringen, um die Gemeinschaft zu erreichen groß ist. Im Laufe der Zeit ausgeglichen diese Kosten in den Sparungen in den Energiekosten Erzeugung ausgedrückt, sowie verringerte Kosten auf dem Beibehalten der einzelnen Heizsysteme en.