Was ist Fiberglas?

In der strengsten Richtung ist Fiberglas ein trademarked Produkt der Owens Corning-Firma, erfunden 1938 und als Hauptisolierungsprodukt (Fiberglas) vermarktet. Während Hauptisolierung eine der allgemeinsten Anwendungen des Fiberglases bleibt, geworden der Name selbst ein Gattungsbegriff für jedes mögliches Material, welches die dünnen Fasern des Glases gebildet in eine gesponnene Schicht oder als Verstärkung benutzt enthält.

Das „Glas“ im Fiberglas ist die gleiche grundlegende Substanz, die in den Fenstern und in den Glaswaren benutzt. Flüssiges Glas verdrängt durch die ultra feinen Öffnungen, die in den Mikrons, mit dem Ergebnis der thread-like Anordnungen gemessen, die zusammen gesponnen werden können, um ein raues Tuch oder einen Flecken zu bilden. Verschiedene Harze können diesem Fiberglasmaterial dann hinzugefügt werden und erlauben, es, in Formen umgeformt zu werden und gepresst. Das Resultat ist ein hitzebeständiges, leichtes Fiberglasverkleidungsideal für elektronische Leiterplatten oder Stützstrukturen für komplizierte Maschinerie.

Das Fiberglas, das mit Harzen gemischt, kann auch benutzt werden, um das Oberteil der laufenden Autos zu bilden, oder anderes kundenspezifisch anfertigt t. Reparaturen können mit einem Handelsprodukt durchgeführt werden, das Bondo genannt, das im Wesentlichen ein Fiberglasklebeband ist, das mit einem schnell-kurierenden Harz gemischt. Das Fiberglas, das für Autokörperarbeit benutzt, kann versandetes glattes sein und gemalt, um den Rest des Trägers zusammenzubringen. Fiberglas kann die zugehörige Dehnfestigkeit des Stahls nicht haben, aber ein erfahrener Selbstkörperschlosser kann den Abschnitt häufig zusammenbringen, der nahtlos mit Fiberglas und Harz mit dem Rest des Autos repariert.

Auf einer größeren Skala kann Fiberglas mit anderen Materialien gemischt werden, um eine starke isolierende Auflage zu bilden. Die Auflage, die Fiberglas enthält, angebracht mit Kleber zu einem aluminisierten zurückziehenden Papier n. Das Material unterteilt dann in Standardbreiten rial, die quadratisch zwischen den vertikalen Bolzen (herausgestellte Stützbretter) einer unfertigen Wand passen. Reichliche Mengen Fiberglas verpackt in den Raum zwischen der Außenwand und dem Innenwallboard. Sobald alles isolierende Material gesetzt worden, können Verkleidungen der Trockenmauer bis gesetzt werden beenden weg den Raum.

Fiberglas als Gebäude und isolierendes Material ist sehr vielseitig begabt, aber es ist nicht immer einfach oder Safe zu verwenden. Weil der Hauptbestandteil im Fiberglas reales Glas ist, gebildet mikroskopische Spitzen des Glaspuders oder Scherben häufig. Die, die Fiberglas als Isolierung anbringen, sollten Handschuhe, Sicherheitsgläser und Schablonen immer tragen. Die GlasScherben und das Puder können auf der Haut sogar nach einigen Reinigungen bleiben. Fiberglaspartikel können zu den Lungen und zu den Händen und extrem zu beschädigen zu den Augen sehr irritierend sein. Eine schützende Handcremesperre kann helfen, etwas Fiberglaspuderanhäufung zu verhindern.

Wenn Sie um die komprimierte Form des Fiberglases (d.h. elektronische Bretter) arbeiten, kann Druckluft die beste Weise sein, hartnäckigen Fiberglasrückstand zu entfernen. Rührende Augen oder andere heikle Gebiete beim Arbeiten vermeiden mit Fiberglas in jeder möglicher Form. Wenn das Puder die Augen kommt, viel des Trinkwassers oder der anerkannten Augenwäsche verwenden und einen Augendoktor für emergency Prüfung besuchen.