Was ist Form-Stahl?

Formstahl ist eine Art Metall verursacht, indem er Eisen using einen Tiegelbehälter erhitzt. Seine Kreation lag an einem revolutionären Prozess, der von einem Engländer, Benjamin-Jäger, 1751 erfunden. Formstahl zuließ einen konstanteren Aufbau von und wenige Verunreinigungen innen, Stahl als jedes vorhergehende Herstellungsverfahren e. Da er in einem Tiegel gebildet, genannt Formstahl häufig Tiegelstahl.

Stahl gebildet, indem man Eisen mit Carbon oder anderen Legierungen kombiniert. Eisen ist ein weiches Metall, so nicht Ideal zu vielen Aufbauzwecken. Die Kreation des Stahls entfernt viele der Verunreinigungen im Eisen, das Stahl härter und haltbarer sein lässt. Das besser der Stahl, entfernt mehr Eisenverunreinigungen.

Früher Stahl gebildet, indem man kleine Mengen Carbon Eisen hinzufügte. Z.B. gebildet Blasenstahl, indem man wiederholt zusammen bearbeitetes Eisen und Holzkohle in einem Brennofen erhitzte. Der Carbon der Holzkohle gebracht auf den Stahl durch den Prozess der Diffusion.

Formstahl war die erste Art des Stahls, die erlaubte, dass Legierungen dem Eisen hinzugefügt. Vor dieser Methode gewesen Hersteller nicht, Stahlheißes genug zu erhalten, um zu schmelzen. Indem er Blasenstahl in einem Tontiegel erhitzte, der direkt in ein Feuer gesetzt, ließ Jäger das Metall bis zu 2900°F erreichen (1600°C). Das Schmelzen erlaubte, dass andere Elemente, wie Nickel, in das Metall gemischt und so den Stahl verstärken.

In den Jahrhunderten gebildet worden Verbesserungen im Tiegelprozeß, obwohl der Stahl noch durch Feuer und Innere ein Lehm erhitzt, Topf-geformter Tiegel, der versiegelt werden kann. Moderner Formstahl ist Gebrauch in den Maschinen und in den Maschinen, sowie Schiffsbau. Er neigt, als andere Arten Metalle teurer zu sein, die für ähnliche Projekte benutzt.

Formstahl hat ein raues Ende. Er lässt häufig Oberflächenlöcher durch das Gas verursachen, das während des Heizungsprozesses sprudelt. Ein elastisches Metall, diese Art des Stahls ist sehr stark und hat viermal die Dehnfestigkeit des Roheisens. Dehnfestigkeit ist, wie viel der Druck, verursacht, indem er, ein Gegenstand zieht, widerstehen kann, bevor er bricht.

Ein Interesse, wenn Formstahl verwendet, ist, ob die Oberflächenlöcher in den Innenraum des Metalls verlängern. Wenn ja konnten diese Löcher Schwächen verursachen, die die Stichhaltigkeit des Stahls beeinflussen. Das Messen des Volumens des Wassers, das in die Löcher gegossen werden kann, gibt eine gute Anzeige über, ob die Löcher weit in das Metall verlängern.