Was ist Glasfaser-verstärkter Beton?

Verstärkter Beton der Glasfaser (GFRC) ist der Portland-Kleber, der die beständigen Silikonfasern des bis 2% Alkalis enthält, die innen gemischt. Die Glasfasern ersetzen Stahlrebarverstärkung durch große Sparungen im Gewicht. Der Gebrauch der beständigen Glasfasern des speziellen Alkalis ist entscheidend, weil Beton eine in hohem Grade alkalische Umwelt liefert, die gewöhnliche Glasfasern zerstört.

Russische Wissenschaftler experimentierten mit der Anwendung der Glasfasern im Kleber vor dem Zweiten Weltkrieg ohne viel Erfolg weil die konkrete verursachte schnelle Abnutzung der Glasfasern. Ende der Sechzigerjahre herstellte die Großbritannien-Gebäude-Forschungs-Einrichtung eine beständige Glasfaser des Alkalis ge. Seit damals geworden verstärkter Beton der Glasfaser weitgehend in Europa und in Asien verwendet und ansammelt einen zunehmenmarktanteil an den Vereinigten Staaten.

In den US benutzt Glasfaser verstärkter Beton groß in den Verkleidungen für das Äußere der hohen Aufstiegsgebäude. Obgleich normalerweise nur ungefähr 0.5 Zoll (1.25 cm) dick diese Verkleidungen die ganze Stärke liefern, die benötigt, um den Elementen zu widerstehen. Das allgemeinste verwendete Ende ähnelt Stein.

Ziergartenstücke und Außenordnung sind einfacher, mit GFRC als herkömmlicher Beton zu werfen. Diese einschließen Einzelteile wie Statuen, Pflanzer und Brunnen oder Corbels, dentals und Geländer nd. Sie können die geworfene Höhle sein und sie Feuerzeug viel bilden und folglich einfacher zu bewegen und Installation GFRC geworfen häufig, um wie natürlicher Stein auszusehen. Sie kann mit Zusätzen auch behandelt werden, um es Wasserbeständiges zu bilden, oder in Platten using eine Spraytechnik behandelt werden und gebildet werden, die einen hohen Glanz erzeugt, Wasser-undurchlässige Oberfläche.

Diese Qualitäten gebildet verstärkten Beton der Glasfaser eine allgemein verwendete Gegenoberfläche in Europa. Amerikaner anfangen n, diese Gegenoberseiten als eine Alternative zum Granit attraktive, Qualitätsanzusehen oder Quarzinstallationen. Einige Entwerfer verwenden auch GFRC für Kamineinfassungen, -kaminsimse und -herde. Zusätzlicher Innenraum benutzt Strecke von Küchehauben zu Möbel.

Der Hauptnachteil zu verstärktem Beton der Glasfaser ist seine Kosten. Er ist auf gezerstoßene-für-zerstößt die Basis viel teurer, die mit Beton verglichen. Die gegenwärtige Ansicht ist die für Anwendungen unter ungefähr 2 Zoll (5 cm) in der Stärke, GFRC ist das Material der Wahl. Es betrachtet weites zu teures, für schweres zu verwenden gießt, jene 4 Zoll (10 cm) oder dick.

Ein anderer Nachteil ist, dass die Betonmischung ein hohes Verhältnis des Betons zum Sand hat, und ein niedriges Wasser-zukleber Verhältnis. Das bildet das gegossene Produkt anfällig für das Austrocknen zu schnelles. Traditionsgemäß kuriert worden GFRC Verkleidungen in einem feuchtigkeitsgeregelten Raum für sieben Tage. Eine neue Innovation hinzufügt Acrylkörper oder Acrylemulsionen der Mischung, die Feuchtigkeit behalten und als ein Härtemittel auftreten, n und kann Aushärtungszeit zur Hälfte schneiden.