Was ist Graben-Stützbalken?

Viele Bauvorhaben beziehen das Graben der Gräben und des Tiefstands durch Massenabbaumaschinerie mit ein. Grabenstützbalken sind die Verstärkung dieser Gräben unter Anwendung von einem Metall- oder Bauholzstützbalkensystem, das die Seiten des Grabens an innen aushöhlen verhindert. Dieses wird nicht nur, um die Form und die Verwendungsfähigkeit der Gräben beizubehalten, aber getan die Leben der Arbeitskräfte zu schützen, die innerhalb sie bearbeiten.

Im Aufbau wird trenching in fast jedem Projekt benötigt. Ein Graben ist im Allgemeinen tiefer, als er breit ist und die meisten 15 Fuß sind (4.57 m) in der Breite oder in kleiner. Rigolen wird durch viele betrachtet, das gefährlichste Teil eines Aufbaujobs zu sein, also ist es wichtig für Arbeitskräfte auf dem Aufstellungsort, in der Lage zu sein, sicher zu sein beim Arbeiten in einem Graben.

Es gibt einige Arten Grabenstützbalken, die allgemein verwendet sind, abhängig von den Maßen des Grabens und der Art des Bodens, den sie in gegraben wird. Für schmale Gräben werden kleine hydraulische Aluminiumufer zwischen die Seiten des Grabens gesetzt. Diese Ufer ähneln kleinen Strichleitern und können von einer Arbeitskraft leicht behandelt werden, und so schnell angebracht werden, wie der Graben gegraben wird. Etwas verschiedene Ufer für die schmalen und tiefen Aushöhlungen bestehen aus den gewölbten Aluminiumverkleidungen, die durch justierbare Stäbe getrennt werden. Diese Ufer können Hunderte lbs wiegen weniger als andere Vorrichtungen, die für tiefe Gräben der Stützbalken benutzt werden.

Flache Stahlplatten sind für Grabenstützbalken häufig benutzt, wenn der Graben breit ist. Diese Platten werden in place durch Stahlschraubensteckfassungen gehalten, die sich außerhalb gegen die Seiten betätigen, ebenso, dass eine Duschvorhangstange arbeitet. Manchmal muss ein Graben mit Grabenkästen verstärkt werden. Diese werden normalerweise vom Furnierholz gebildet, wenn das Metall an den Ecken verstärkt. Trench Kastenabdeckung nicht nur die Seiten aber auch die Unterseite des Grabens, und am nützlichsten sein, wo es wichtig ist, die Vollständigkeit aller Seiten des Grabens beizubehalten.

Grabenstützbalken sind zu jeder Baustelle wegen der Gefahr entscheidend, die ohne sie existieren würde. Eine Kubikelle Boden kann bis 3.000 lbs wiegen. (1.360 Kilogramm), das sofort ist zu töten genug, schloß eine Arbeitskraft, die erhält, in einem Einsturz ein. Der erhöhte Gebrauch von Grabenstützbalken hat zu eine Abnahme an diesen Arten von tödlichen Unfällen geführt, aber seiend sind bewusste und folgende Sicherheitsrichtlinien noch entscheidend.

Sogar in einem richtig untergestützten Graben, gibt es Gefahren. Z.B. muss eine Grabenarbeitskraft, welche Ausrüstung berücksichtigen in der Nähe benutzt wird. Dämpfe von den Baugeräten können in Gräben leicht vereinbaren, während die Haltung gerade so ernst eine Gefahr wie ein Einsturz wurde.