Was ist Gummispritzen?

Gummispritzen ist ein Herstellungsverfahren, das verwendet wird, um Gummiteile zu verursachen. Diese Art des Prozesses ist für die Schaffung der kleinen Teile, die Präzision erfordern, oder der Teile ideal, die innerhalb anderer Bestandteile passen. Gummiteile sind in einer Strecke der mechanischen Teile und der Maschinen am meisten benutzt. Eine Gummispritzenmaschine wird gewöhnlich in einem Pressegeschäft oder im Fertigungssektor gefunden.

Der grundlegende Prozess, der im Gummispritzen verwendet wird, ist ziemlich einfach. Eine Form wird aus Metall heraus mit den genauen Spezifikationen und den Maßen des Gummifaches hergestellt. Diese Form wird in eine Presse eingesetzt und angeschlossen an ein Gummieinspritzungsystem.

Eine Presse wendet Druck an, die Spitzen- und unteren Teile der Form zusammenzuhalten. Gummi wird in die Form using ein großes RAM oder eine Schraube eingespritzt. Der erhitzte, ungeheilte Gummi ist in den Formenhohlraum using eine Einspritzungdüse Zwangs. Extragummi oder Überlauf können auftreten, wegen der erforderten Kraft und der Notwendigkeit, die Form vollständig zu füllen. Während der Gummi abkühlt, trennt sich er von den Wänden der Form, beim Behalten der Details und der Form des Entwurfs. Die Presse öffnet sich und das Gummiteil wird freigegeben.

Es ist wichtig, zu merken, dass es keine Heizungselemente in einem Gummispritzensystem gibt. Der Gummi ist erhitzt und durch die Gummieinspritzungpresse temperaturgeregelt. Die tatsächlichen Formen selbst sind gewöhnlich vom Edelstahl gebildet und sind nicht entworfen, um Hitze zu behalten. Tatsächlich erfordern viele Entwürfe die Form, schnell abgekühlt zu werden und zwingen den Gummi, um innerhalb eines kleineren Zeitrahmens zu kurieren.

Es gibt zwei verschiedene Arten Formen: horizontal und vertikal. Diese Maßeinheiten haben sehr viel gemeinsam, aber es gibt einige Haupteinzelteile, die zwischen den zwei Modellen sich unterscheiden. In einer horizontalen Maschine werden Automatismus häufig angefordert, um die Form auf ein anderes Teil der Maschine zu verschieben und die Fertigware auszustoßen. In einer vertikalen Maschine fallen die fertigen Teile einfach in einen Wartebehälter. Es gibt weniger Gummi, der mit jedem Teil in einem vertikalen System verloren ist, da der Druck im Einspritzungsystem mit der Kraft von Schwerkraft ringen muss.

Viele Maßeinheiten sind entworfen, um Pressebürsten, Ejektoren und Mehrfachverbindungsstellenformen zu umfassen. Diese Verbesserungen erhöhen groß die Produktivität des Systems und verringern das Vertrauen auf menschlicher Intervention im Herstellungsverfahren. Die Menge des Gummis zu verringern verloren im Prozess ist zum Beibehalten der niedrigen Kosten und zur Minderung des Abfalls kritisch. Gummi ist Naturresourcen, die ziemlich teuer ist zu erreichen und sollte nicht vergeudet werden.