Was ist Handelsdach?

Handelsdach ist ein Baumaterial, das benutzt, um die Oberseite der Handelsstrukturen zu schützen und zu versiegeln. Es umfaßt die strukturelle Gestaltung und verhindert, dass Regen und anderer Niederschlag das Gebäude kommt. Handelsdach hat im Allgemeinen eine verhältnismäßig flache Steigung, im Vergleich mit Wohndach, das gewöhnlich steil geneigt. Es gibt eine Vielzahl der Materialien, die benutzt, um Handelsdachsysteme zu verursachen und hat seinen eigenen Nutzen und Beeinträchtigungen, die betrachtet werden sollten.

Traditionsgemäß konstruiert viele Handelsdächer using Schindeln, die die Abschnitte des Materials gelegt in Reihen, um zu helfen Abfluss, zu verbessern überschneiden. Schindeln können von einigen Materialien, einschließlich Holz, Schiefer, Lehm oder Asphalt gebildet werden. Asphaltschindeln bedeckt mit einer bituminösen Schicht und sind eine der preiswertesten und wirkungsvollsten Schindelwahlen, obwohl sie viel Wartung erfordern, und dauern nicht solange andere Materialien.

Die Schindeln, die vom Lehm oder von den Keramikziegeln gebildet, sind in den Bereichen mit einem wärmeren Klima populär, da diese Materialien helfen, Tageslicht abzustoßen und das Gebäude kühl zu halten. Sie sind, aber gewöhnlich zuletzt jahrelang ziemlich teuer und anbieten eine unterscheidende Art e. Die hölzernen Schindeln, die von der Zeder oder von der Kiefer gebildet, benutzt für hauptsächlich für ihr Aussehen, und sind und abhängig von Form- und Insektschaden gewöhnlich teuer. Schieferschindeln gebildet von den Dünnschichten des Felsens, und sind eins der teuersten vorhandenen Schindelmaterialien. Sie sind sehr stark und haltbar und letzten Mai gut in 100 Jahren nach Installation.

Für eine zuverlässigere und ökonomischere Wahl für Handelsdachsysteme, Metalldach betrachten. Metalldach ist- sehr Leichtgewichtler und erlaubt die einfachen und kosteneffektiven verwendet zu werden Stützstrukturen. Es bekannt auch für seine Flexibilität, und kann gekurvt werden oder verbogen werden, wie auf ungewöhnlich geformten Strukturen gebraucht. Dieses Material ist schnell und einfach anzubringen und kann bis 50 Jahre dauern. Es gebildet vom Stahl, vom Aluminium, vom Kupfer oder von den Metalllegierungen, und Hilfen halten die Gebäudeinhaber kühl, indem sie Tageslicht reflektieren und erhitzen.

Eine der wirkungsvollsten Arten des Handelsdaches ist das Membranendachsystem. Diese Dächer hergestellt von den Blättern der Gummi- oder Polyvinylchlorverbindung rn (PVC) die an den Nähten verbunden sind. Installateure benutzen einen Hitzeschweißer, um diese Bindungen zu bilden und effektiv herstellen ein einzelnes Blatt des Materials tt, das zu den Lecks undurchdringlich ist. Diese Art des Daches ist unglaublich leicht und haltbar, und reflektiert häufig das Tageslicht wegen seines hellfarbigen Endes. Obwohl es ein verhältnismäßig neues Produkt ist, gehört es zu den erschwinglichsten Arten des Handelsdaches und ist schnell werden der populärsten Produkte auf der Industrie.