Was ist Hydrodemolition?

Hydrodemolition ist der Gebrauch der leistungsfähigen Strahlen des Wassers, oben verschlechternden Beton und Kleber ohne beschädigende benachbarte Materialien zu brechen. Bauunternehmen anfingen, diese Technik in Europa in den siebziger Jahren zu verwenden, hauptsächlich für Wiederherstellung h und Projekte nachzuarbeiten, in denen Mannschaften in der Lage sein mussten, geschädigtes Material beim Lassen einer Struktur zu entfernen intakt. Leute können diese Demolierungmethode auf Gebäuden, Brücken, Fahrbahnen und anderen Strukturen anwenden, die vom Beton wie Bürgersteigen und Sturmabflüssen gebildet.

Im hydrodemolition Attachés eines Ausschnittkopfes zu einer Maschine fähig zur Erzeugung der extrem leistungsfähigen Böen des Wassers. Das Wasser kann die Oberfläche gleiten, um eine obere Schicht Beton zu entfernen oder tiefer einzudringen, um Wände und andere Materialien durchzuschneiden. Das umgebende Material bleibt intakt, und Wasser hält, unten abzuwischen und bildet den Jobaufstellungsort sicherer. Aufbaumannschaften verwenden Vakua, um das Wasser aufzubereiten und Rückstand zu sammeln, während sie arbeiten, der Reinigung sehr einfach bildet.

Nach hydrodemolition ist eine Oberfläche häufig zur Wiederherstellung sofort bereit und benötigt keine zusätzliche Behandlung. Bauarbeiter können Rebar und andere Unterstützungen kontrollieren, um Notwendigkeitswiedereinbau wenn überhaupt zu sehen, bevor sie mit einem frischen fortfahren zu gießen. Dieses verringerte auf Arbeitszeit im Wesentlichen. Mit dem Jackhammering muss eine andere Methode des konkreten Abbaus, Leute Rückstand entfernen und das Material erneuern, um es bereit zu erhalten zur Wiederherstellung. Dieses hinzufügt beträchtlich Arbeitszeit eits und Arbeitskräfte müssen auch mit hohen Staubniveaus, ein mögliches Gesundheitsrisiko fertig werden, besonders wenn Beton giftige Füller oder Einbeziehungen enthält.

Aufbaumannschaften verwenden hauptsächlich diese Technik, um altes, geschädigtes Material einschließlich Ziegelsteine und den Mörser oben zu brechen, der mit verfallendem Bewurf zusammengehalten. Sie können ihn auf tadellos nützlichen Oberflächen auch verwenden, wenn es notwendig wird, Schichten Material zu entfernen, um andere Arbeit nachzurüsten oder durchzuführen. Die hydrodemolition Mannschaft trifft eine Fremdfirma, um die Notwendigkeiten des Projektes zu besprechen, feststellt die beste Ausrüstung tes, um zu verwenden und einen Demolierungplan zu gründen.

Diese Arbeit kann gefährlich sein. Während sie nicht so laut wie jackhammering ist, ist Ohrschutz noch notwendig. Die Strahlen des Wassers sind sehr stark und können strenge Verletzungen verursachen. Leute müssen Vorsicht beim Arbeiten verwenden um einen hydrodemolition Aufstellungsort zusätzlich zum Tragen des schützenden Zahnrades wie Stahl-toed Aufladungen und Schutzkleidung. Im Falle der Leute, die mit Handwerkzeugen eher als ein automatisierter Ausschnittkopf arbeiten, benötigen Arbeitskräfte viel des Abstandes, falls sie Steuerung verlieren, wie, schlagend mit einem Strahl des Wassers leistungsfähig genug, um Beton durchzuschneiden, können tödlich sein.