Was ist Induktions-Bronzieren?

Das Induktionsbronzieren ist ein Prozess für das Anschließen von zwei Metallstücken using ein Füllermaterial in einem flüssigen Zustand, der durch Induktionsheizung erzielt. Solche Heizung vollendet, indem man die Arbeit innerhalb einer Induktionsspule und elektrischen Strom des Betriebs durch die Spule setzt. Dieses verursacht die elektrischen Strom, bekannt als Wirbelströme, in den Materialien, die verbunden. Hitze liegt am elektrischen Widerstand zu den Wirbelströmen der Materialien erzeugtes, die verbunden. Solche Hitze verwendet, um das Füllermaterial für Gebrauch zu schmelzen, wenn man den zwei Metallstücken anschließt, aber diese Stücke bleiben in einem Solid-state während des Prozesses.

Um einen Induktionsbronzierenbetrieb anzufangen, ist der erste Schritt normalerweise die Teile zu behandeln, die mit einem Material verbunden, das als Fluss bekannt ist. Füllermaterial in Position gebracht dann auf die Arbeit, mit dem Hilfsmittel irgendeiner Art Form, um es in place im Allgemeinen zu halten. Wechselweise kann das bronzierende Material an der Arbeit angewendet werden, sobald die Teile bis zur notwendigen Temperatur geholt worden.

Die Arbeit gesetzt innerhalb einer Induktionsspule, durch die ein elektrischer Hochfrequenzstrom laufen gelassen. Während Strom in den Oberflächen der Stücke verursacht, die verbunden, entgegensetzen ihre zugehörigen elektrischen Widerstände jenen Strom n, und die Stücke erhitzen oben. Das Füllermaterial schmilzt unter dieser Hitze und bildet eine Bindung zwischen den zwei Stücken, während die Versammlung abkühlt.

Während das Füllermaterial schmilzt, bleiben die Stücke, die verbunden, in einem Solid-state. Dies heißt, dass die schmelzende Temperatur des Füllermaterials unter denen der Materialien sein muss, die verbunden. Silberne und silberne Legierungen, sowie Kupfer, benutzt häufig als Füllermaterialien aus diesem Grund.

Eins des Hauptnutzens des Induktionsbronzierens ist, dass die Heizung schnell ist, beschränkt, und genau gesteuert. Dieses führt zu ein sehr reproduzierbares Prozeßverwendbares für Produktion der hohen Rate. Das Induktionsbronzieren ist auch umweltfreundliches üblich, das weniger Energieverbrauch als andere verbindenmethoden verbraucht, und er produziert keine Verbrennungnebenerscheinungen, da keine Flamme beteiligt ist. In hohem Grade beschränkte Heizung, beim Induktionsbronzieren herabsetzt Verzerrung eren, oder anderer Systemtest ändert zu den Teilen, die verbunden.

Ähnliche Metalle verbunden leicht mit dem Induktionsbronzieren. Ungleichartige Metalle können verbunden werden, aber dieses erfordert viel mehr Betrachtung. Die verschiedenen Widerstände zum Strom der verschiedenen Materialien bedeuten, dass die Stücke oben mit unterschiedlicher Rate und zu den verschiedenen Temperaturen erhitzen. Sie können unterschiedliche Rate der thermischen Expansion auch haben, die weiter den Betrieb erschwert.

Induktionsbronzierenbetriebe können in einer Vielzahl von Umwelt stattfinden. Stücke können verbunden werden, während sie in eine Flüssigkeit, in einer Luft oder in eine andere gasförmige Atmosphäre oder sogar in ein Vakuum versenkt. Viele Arten bronzierende Aufgaben können mit dem Induktionsbronzieren vollendet werden. Anwendungen ausgreifen weit it und umfassen solche Beispiele wie Produktion der zahnmedizinischen Werkzeuge und der orthodontischen Bestandteile sowie Herstellung der Kraftstoffrohre und der Bremsenanteile an Automobilversammlung.