Was ist Induktions-Dichtung?

Induktionsdichtung ist ein Prozess, der einen luftdicht verschlossenen Behälter ohne irgendeinen körperlichen stattfindenen Kontakt herstellen kann, der gewöhnlich Zwischenlagen mit.einbezieht, die aus Folie und anderen Materialien bestehen. Die Zwischenlage gesetzt über die Oberseite eines Behälters und erhitzt dann durch Induktion. Während sie erhitzt, aufgewärmt Wachs oder eine andere Dichtungssubstanz mt und anbringt sie fest zum Behälter. Da Induktionsdichtung ein Prozess ist, der nicht direkten Kontakt erfordert, kann eine Kappe über die Folienzwischenlage vor dem Dichtungsprozeß gesetzt werden. Dieses Verfahren verwendet, um alles zu versiegeln eine große Auswahl der Produkte, einschließlich Medikationen, Nahrungsmittel, Bewegungsöl und andere.

Ende der Fünfzigerjahre entwickelt das Konzept der Induktionsdichtung, um das Problem den Flüssigkeiten zu lösen, die aus Siegelbehältern heraus lecken. Die ersten Induktionseichmeister einsetzten Vakuumschlauchtechnologie m-, obwohl Festkörperelemente bald eingeführt. Große Maßeinheiten sind zu Behälter using Förderbänder automatisch verarbeiten fähig, obwohl Induktionsdichtung mit den kleinen, Handvorrichtungen auch durchgeführt werden kann.

Viele der frühen Gebräuche von Induktionsdichtung waren, Flüssigkeiten vom Verschüttet.werden aus Behältern heraus während der Durchfahrt zu halten. Neuerer Gebrauch verlängerte auf das Halten der Nahrungsmittel frisch für die längeren Zeitabschnitte, wegen der luftdicht verschlossenen Beschaffenheit der Behälter. Eine Vielzahl von Ereignissen führte zu die Kreation der abgeben-beständigen Dichtungen für Medikationen. Eine der bevorzugten Methoden für das Herstellen dieser Behälter ist Induktionsdichtung.

Die Materialien, die benutzt, um die Folienzwischenlagen herzustellen, können entworfen werden, um einen sichtbaren Rückstand auf dem Behälter zu lassen. Wenn dieser Rückstand Geschenk ist, wenn ein Verbraucher Medizin kauft, ist es bereitwillig offensichtlich, dass das Produkt mit abgegeben worden. Andere Folienzwischenlagen entworfen, um keinen Rückstand zu verlassen, der gewöhnlich wünschenswerter ist, wenn man Nahrungsmittel verpackt. Wenn eine große Menge Rückstand zurückgelassen, könnte sie das Nahrungsmittel verschmutzen oder seinen Gebrauch behindern.

Ein des Primärnutzens anbot durch Induktionsdichtung ist t, dass es keinen Kontakt gibt, der zwischen dem Heizgerät und der Flasche erfordert. Dieses kann einem Induktionseichmeister erlauben, mit einer Vielzahl der Behältergrößen zu arbeiten und kann den Prozess auch beschleunigen. Da es keinen körperlichen erforderten Kontakt gibt, kann der Behälter die Zwischenlage, die angewendet, eine Kappe haben, die an gesetzt und überschreitet dann unter einen Induktionseichmeister aller auf dem gleichen FörderwerkFließband. Mit Prozessen wie leitender Dichtung, angefordert körperlicher Kontakt zwischen einem Metallplatten- und der Zwischenlage, die die Verarbeitung verlangsamen können.