Was ist Kohlenteer Epoxid?

Kohlenteerepoxy-kleber ist eine schützende Schicht, die Teer, Füllern, einem Gelierungsmittel und aus einem Härtemittel besteht. Die Substanz abwehrt Korrosion auf der Ausrüstung n, die innen oder nahem frischem benutzt oder Salzwasser. Sie ist auch gegen einige milde Chemikalien, Säuren und Alkalilaugen in der extremen Umwelt beständig.

Epoxidharze zulassen Expansion und Kontraktion in den Kohlenteer-Kleberanwendungen d. Die Mischung anhaftet auch die öligen Oberflächen und bildet ihn verwendbar für das Malen auf Garagefußböden oder das Zutreffen auf Untertageerdölbehältern und -rohrleitungen. Anderer begrabener Untergrund der Sammelbehälter, wie Systeme des septischen Behälters, kann mit Kohlenteerepoxy-kleber auch behandelt werden, um ihre Leben zu verlängern.

Ein allgemeiner Gebrauch dieses Epoxy-Klebers mit.einbezieht dieses, die Rümpfe der Schiffe zu beschichten. Die schützende Schicht abstößt Wasser t und schützt gegen Gezeitentätigkeit, die zu Korrosion führen kann. Docks beschichtet häufig mit dem Material, um gegen Verschlechterung vom Salz oder vom Süßwasser zu schützen.

Industrieller Gebrauch des Kohlenteerepoxy-klebers umfaßt die schützende Metallausrüstung, die in den Kläranlagen und in den Lebensmittelindustrien benutzt, in denen in Essig einlegende Salzlösung benutzt. Chemische überschüssige Rohre können mit dem Material auch beschichtet werden, um das Leben der Ausrüstung zu erhöhen. Hersteller, die schwache Säuren benutzen, um Waren gewöhnlich zu produzieren, benutzen Kohlenteerepoxy-kleber, um gegen chemische Immersion zu schützen.

Kohlenteer kommt vom groben Koks, der using extrem Hochtemperaturen destilliert. Der Taktabstand, der von diesem Prozess verursacht, gemischt mit Epoxidplastikharzen und anderen Bestandteilen und gekauft in zwei Teilen. Vor Gebrauch kombiniert der Kohlenteer und die Epoxidmischungen und verursachen eine chemische Reaktion zwischen dem niedrigen Produkt und der verhärtensubstanz.

Die Mischung kann auf Kleber, Metall oder Asbest gesprüht werden oder gebürstet werden. Der erste Mantel sollte für trocknen lassen werden, ungefähr 10 Stunden bevor ein zweiter Mantel angewandt ist. Der kurierende Prozess nimmt gewöhnlich eine ungefähr Woche.

Schutzbrillen und Hautschutz geraten beim Anwenden der Substanz. Korrekte Ventilation vorgeschlagen auch ch, um Dämpfe, zu atmen zu vermeiden, die wie Asphalt riechen. Kohlenteerepoxy-kleber kann die Haut auch beflecken.

Teer benutzt worden als Dichtungsmittel für Hunderte Jahre. In den 1700s benutzten die Chumash Inder von Küstenkalifornien natürlichen Teer, der an Land wusch, um Kanus und wasserdichte Körbe zu versiegeln. Die Kanus genannt tomals und benutzt, um auf und ab die Küste und zu den nahe gelegenen Inseln zu reisen. Obgleich der Chumash Stamm nicht mehr Kanus mit dem Teer versiegelt, fortfährt er, auf Stränden in der Region zu erscheinen.