Was ist Kolben-Schmelzverfahren?

Kolbenschmelzverfahren ist ein Ausdruck, der im Schweißen verwendet, das den Prozess beschreibt, wenn zwei Bestandteile zu den extremen Temperaturen erhitzt und dann zusammen betätigt, um eine dauerhafte Bindung zu bilden. Anders als andere Arten Schweißen, in dem ein Lötmittel enthalten, schmilzt diese Technik wirklich Metalle und Thermoplastikee unten zur flüssigen Form, damit die zwei Stücke verbinden, um eins auf dem molekularen Niveau zu werden. Die Gesamthitze und die Kraft, die erfordert, schwanken abhängig von den Materialien, die zusammen verbunden, und diese Variablen müssen vorher berechnet werden, um zu garantieren, dass die Einzelteile ihre Gesamthaltbarkeit nicht während des Prozesses kompromittieren. Wenn diese Technik richtig abgeschlossen, der Bereich, wo Kolbenschmelzverfahren wird gerade stattgefunden, wie stark oder stärker, als die Vorlagenstücke und gleichmäßig beständiges gegen Schaden.

Eine der allgemeinsten Methoden des Kolbenschmelzverfahrens abgeschlossen auf Metallstangen s, die geformt, um eine Vielzahl der Einzelteile zu bilden. Die zwei Enden der Stangen gesäubert und vorbereitet für den Abbindenprozeß t, und dann gesetzt sie zusammen im gewünschten Winkel. Diese zwei Einzelteile erhitzt dann, bis ihre Oberflächen anfangen zu glühen und wirklich zu schmelzen, an deren Punkt sie zusammen gezwungen, um den Abbindenprozeß stattfinden zu lassen. Sobald die Wärmequelle von diesen Stücken Metall entfernt, abkühlen sie schnell n und bilden einen festen Gegenstand. In den Fällen wo die neugeformte Verbindung besonders stark sein muss, können Stahl- und Wolframlegierungen addiert werden, um die Gesamthaltbarkeit auf Niveaus zu erhöhen, die, wenn sie mit anderen Teilen der metal’s verglichen, auftauchen überstiegen.

Der Metallkolben-Schmelzverfahrensprozeß abgeschlossen normalerweise durch Maschinerie, die Hunderte dieser dauerhaften Bindungen innerhalb der Minuten bilden kann, und häufig ist das Resultat technischer vollkommen als, was die menschliche Hand verursachen könnte. Ein Fließband eingeführt normalerweise mit dieser Art der Technologie rt, damit die neu-verbundenen Metalle eine Wahrscheinlichkeit haben können, natürlich abzukühlen, während andere Stücke angebracht und einen ununterbrochenen Zyklus des Schmelzverfahrens und des Abkühlens zulassen. Größere Gegenstände können einige verschiedene Schweißungen gleichzeitig erfordern, die strukturelle Vollständigkeit während des Abbindenprozesses beizubehalten.

Alles von den Handwerkzeugen zur komplizierten Maschinerie hergestellt using Kolbenschmelzverfahren innerhalb der Fabriken und auf Baustellen über der Welt d. Der Hauptnutzen der Anwendung dieser Technik ist die Geschwindigkeit und die Präzision, die mit wenig menschlicher Interaktion vollendet werden können, während das hauptsächliche abwärts gerichtete die Notwendigkeit ist, auf Maschinerie für die schwere oder Komplexschweißungen zu bauen. Galvano-Schmelzverfahren und geführt Seite-verbiegen sind einige der populäreren Ausweichverfahren; jedoch haben beide Methoden auch das gleiche relative Pro - und - Betrug, wenn sie mit Kolbenschmelzverfahren verglichen.