Was ist Lauge?

Viele Haushaltsprodukte enthalten Lauge, das chemische Natriumhydroxid. Lauge ist eine ätzende, alkalische Chemikalie, der Mittel es klebrige Substanzen wie Fett auflöst und ein hohes Maß Reaktivität mit anderen Materialien hat. Lauge, in einer Flocke, granuliert oder in der flüssigen Form, ist sehr gefährlich und kann Schaden der Oberflächen und der Leute verursachen.

Lauge hergestellt aus einer chemischen Reaktion zwischen dem Soda heraus en, bekannt als Natriumkarbonat und Kalziumhydroxid oder Kalk. In der rohen Form gebildet sie in feste Flocken, in Späne oder in Körner. Chemische Lieferanten zur Verfügung stellen Lauge zu den Herstellern, um eine große Vielfalt von den Produkten, wie Gewebe, Papier, persönlicher Seife, Wäschereireinigungsmittel, Lachereinigung Versorgungsmaterialien, Metallpoliermitteln und Abfluss De-cloggers zu bilden. Da Haushalte so viele giftigen Produkte verwenden, müssen sie mach's gut, um Reinigungsmittel aus der Reichweite der Kinder heraus zu halten und sie nur zu verwenden, wie verwiesen. Zum Beispiel den Richtungen sorgfältig folgen, um ein Sterlingsilber-Soßeboot mit Lauge-gegründetem Poliermittel zu säubern, weil sogar die Dämpfe gefährlich sein können. Produkte wie Abfluss De-clogger benutzen oder Arbeitswalze nie ohne genügend Luftumwälzung malen.

Ätzende Laugeprodukte aufwerfen andere Gefahren zu den Oberflächen re. Sie können Substanzen zu Ihrem Vorteil, wie Haarklötzen in einem Duscheabfluß, sowie zu Ihrem Schaden, wie dem angrenzenden Duschvorhang auflösen. Tatsächlich kann Lauge Farbe, Metall, Tuch, Plastik und besonders Haut beschädigen und korrodieren. Lauge kann so reagierend sein, dass, in seiner festen Form, sie weg von Metallen, wie Aluminium und der geöffneten Luft gehalten werden sollte. Sie ist normalerweise, wenn trocken, aber, nicht brennbar, könnte anzünden, wenn sie mit Wasser gemischt und verursacht ein Feuer.

Bevor die moderne Fertigung der Lauge, Leute in der Lage waren, sie aus Rohstoffen heraus zu bilden. Für Tausenden Jahre, benutzt Leute Lauge für Seifendie bildenund bräunenden Felle. Sie brannten bestimmte Harthölzer an einem sehr Hochtemperatur, um weiß zu bilden, nicht Grau, Asche. Apfelbäume, Eiche und Meerespflanzekelp bilden ideale Kraftstoffe. Dann mit einer Spitze des Backensodas wässern, mischte, eindringt die Asche und entfernt die Lauge, die sie enthalten. Wenn die Asche herausgefiltert, hält das Wasser genügend Lauge, um fettes links auf Tierpelzen aufzulösen, oder mit anderen Bestandteilen zu mischen, um starke Körperseife herzustellen.