Was ist Limbing?

Limbing ist loggenüblich des Entfernens der Glieder vor dem Verschiffen oder der Verarbeitung der gefällten Bäume. Es gibt einige verschiedene Formen der Protokollierung, und das Limbing kann in verschiedenen Stadien stattfinden, abhängig von denen Art gebräuchlich ist. Wenn gesamte Bäume gefälltes vollständiges sind, entfernt eine Blockwinde gewöhnlich die Glieder mit einer Kettensäge, nachdem der Baum aus den Grund ist. Andere Arten loggenschwere Maschinerie des gebrauches, zum der Glieder zu entfernen gleichzeitig der Baum geverringert. Die Art der Protokollierung das benutzt und die Vielzahl von Limbing das auftritt abhängt groß von der Größe der Bäume und von der Verfassung der Landschaft.

Es gibt drei verschiedene Hauptarten loggenunterschiedliche Arten dieses Gebrauches der Maschinerie. der Voll-Baum und Baumlänge, die beide loggen, mit.einbeziehen den Holzschlag der gesamten Bäume samten, der die einzige Weise ist, außergewöhnlich große Exemplare zu beschäftigen. die Schneiden-zu-Länge Protokollierung ist eine Veränderung, die Spezialgerät benutzt, um Bäume zu den spezifischen Längen am Stumpf nach rechts zu schneiden. Jede dieser Methoden kann mit verschiedenen Arten des Gliedabbaus sein, die als jagend oder snedding auch gekennzeichnet können.

Im Vollbaum, der loggt, gefällt die Bäume, bevor man zu einer Landung geschleppt, in der sie weiter verarbeitet werden können. Blockwinden können Kettensägen dann benutzen, um die Bäume manuell zu übersteigen und ihre Glieder zu entfernen, bevor sie oben sie für Transport sträuben. Diese Art von Limbing kann gefährlich sein, weil das Gewicht eines Baums auf seinen Gliedern große Mengen der möglichen Energie ergeben kann. Blockwinden achtgeben normalerweise sehr, wenn sie diesen Job durchführen, da ein Schnittglied zurück reißen und eine ernste Verletzung verursachen kann.

die Baum-Länge Protokollierung mit.einbezieht den manuellen Abbau der Glieder using Kettensägen uellen. Dieser Prozess ist, dadurch ein wenig unterschiedlich, dass er normalerweise mit.einbezieht, am Stumpfaufstellungsort nach rechts limbing, bevor der Baum auf eine oben verschoben gesträubt zu werden und Landung, weg transportiert. Viele der gleichen Gefahren, die gesehen, bei der Vollbaum Protokollierung können mit dieser Praxis auch verbunden sein. Der Unterschied ist, dass die Blockwinden das limbing Recht am Stumpf durchführen, also können sie weiter entfernt von Hilfe, wenn sein etwas falsch geht.

Der Prozess Schneiden-zulänge des loggengebrauches ein in hohem Grade mechanisierter Prozess für Gliedabbau. Diese Art der Protokollierung erfordert normalerweise zwei verschiedene schwere Maschinen, die erste von, welchem als eine Erntemaschine gekennzeichnet. Erntemaschinen können einen gesamten Baum greifen, ihn zur Länge schneiden, und die Glieder entfernen. Dieser Prozess kann weniger arbeitsintensiv sein, weil viel der Arbeit durch eine Maschine durchgeführt, obwohl die Größe der Bäume, die durch Erntemaschinen behandelt werden können, normalerweise begrenzt ist.