Was ist Logistik?

Logistik, in seiner grundlegendsten Definition, ist der leistungsfähige Fluss und die Lagerung von Waren von ihrem Abgangsort zum Punkt des Verbrauchs. Es ist das Teil des Versorgungsketteprozesses, der plant, der Werkzeuge und der Kontrollen der Fluss von Waren. Es kann als die Lagerhaltung, im Rest oder in der Bewegung auch gesehen werden. Die Wortlogistik verwendet zuerst im Militärdienst, um den Prozess der Lieferung eines Kriegsgebiets mit Truppen, Versorgungsmaterialien und Ausrüstung zu beschreiben. Der Ausdruck verwendet jetzt häufiger im Feld des Geschäfts.

Eine neue US-Studie fand, dass Logistikkosten fast 10% des Bruttoinlandsprodukts erklären. Der Prozess selbst umfaßt eine verschiedene Anzahl von Funktionsbereichen. In Logistik mit.einbezogen Transport und handeln, sowie Verschiffen und das Empfangen. Er umfaßt auch Speicher- und Import-/Exportbetriebe.

Das Konzept von Logistik kann an den speziellen Bereichen des Geschäfts angewendet werden. Erwerbslogistik z.B. bedeckt alles, das wenn sie Logistikstützausrüstung und -personal für ein neues Waffensystem für das Militär mit.einbezogen, erwirbt. Dieses mit.einschließt die Bestimmung, das Entwerfen, das Definieren, das Entwickeln, das Produzieren, das Liefern und die Installierung des neuen Waffensystems.

Ein anderer Bereich ist integrierte Logistik-Unterstützung (ILS). Dieses ist eine Managementfunktion, die Finanzierung, Planung und Kontrollen liefert, um zu versichern, dass das System den erwarteten Anforderungen genügt. Ils erwartet auch, um sicherzustellen, dass der Preis der Waren angemessen ist und das Produkt von der erforderlichen Qualität ist.

Viele Geschäfte, die Warenlieferung oder Dienstleistungen beschäftigen, haben ihre eigene Logistikabteilung. Z.B. hat ein liefernphotokopierendes Papier der Firma um die Welt eine Logistikmannschaft. Der Manager beaufsichtigt oder beauftragt seinem Personal den Prozess vom Abgangsort. Die Mannschaft beschäftigt den Erwerb des Papiers vom Papierlieferanten vollständig zum Kunden, der das Papier verlangt. Der Lieferant und der Kunde können in den verschiedenen Ländern befinden.

Es ist die Logistikmannschaft, die überprüfen muss, ob Produkte zu einem angemessenen Preis erreicht werden können. Sie müssen dann sicherstellen, dass das Produkt rechtzeitig versendet und ankommen, wenn es erwartet. Die Logistikmannschaft muss den Import und den Export der Verträge und vielleicht auch die Gewohnheitsabteilung auch beschäftigen. Der Prozess kann ein langatmiges manchmal sein, aber sollte einmal an der richtigen Stelle glatt laufen.