Was ist Lohe?

Lohe ist ein natürliches hölzernes Produkt, das von den äußeren Schichten des Loheeichenbaums, ein enger Verwandter der populären Hartholzsorte gebildet wird, die als zutreffende Eiche bekannt ist. Die Loheeiche ist hauptsächlich für seinen Überfluss an den Gerbsäuren, an den organischen Chemikalien, die während des Fells benutzt werden und am ledernen bräunenden Prozess taxiert. Die Gerbsäuren, die in den äußeren Schichten der Loheeiche enthalten werden, werden mechanisch entfernt und verlassen hinter einem trockenen hölzernen Produkt verwendbar für die Bedeckung mit Laub. In den letzten Jahren jedoch hat die bräunende Industrie groß natürliche Loheeichengerbsäuren durch Chemiefasergewebe eine ersetzt.

Dieses hat die Popularität der verbrauchten Lohe nicht als Grundbedeckung in solchen Plätzen wie Zirkusarenas, Pferdenschienen und Spielplätze der Kinder vermindert. Lohe wird häufig um Spielplatzausrüstung zum Zweck der Schlagabsorption und der Allwetter- Wartung gesetzt. Für Zirkusse und andere allgemeine Arenas stellt Lohe ein billiges Fußbodenbelagbodenbelagideal für die Lieferung von Zugkraft für Besucher und von Schlagabsorption für Ausführende und Tiere zur Verfügung.

Der Gebrauch der Lohe in den Spielplätzen ist von den Industrieexperten für Jahre empfohlen worden, aber neue Studien haben vorgeschlagen, dass andere Materialien wie zerrissener aufbereiteter Gummi gerade sein können, wie wirkungsvoll. Die größte Sorge ist die nicht natürlichen Schlagabsorptionsqualitäten der Lohe selbst, aber eher die Schwierigkeit des Beibehaltens der minimalen Tiefenniveaus für maximalen Schutz. Das korrekte Niveau der Lohe wird häufig um neue Spielplatzausrüstung gesetzt, aber schließlich wird die Lohe verbunden oder zerstreut. Nur regelmäßige Anreicherung der Lohe kann sicherstellen, dass der Spielplatz den Sicherheitsnormen der Industrie entspricht.

Ein anderes Interesse auf den Gebrauch der Lohe ist das Potenzial für Insektplage oder andere verunreiniger. Natürliche hölzerne Produkte bilden attraktive Ziele für Termiten, zum Beispiel also sollte Routinewiedereinbau der Lohe eine gängige Praxis für Spielplatzwartungsarbeitskräfte sein. Die Lohe, die in den Spielplätzen benutzt wird, sollte nicht mit Chemikalien wie Arsen schwer behandelt werden, obgleich Prüfung notwendig sein kann, um wenn überhaupt schädliche Chemikalien festzustellen haben ausgelaugt in den Boden von behandelter Lohe.