Was ist Luftschacht-Brett?

Ein Luftschachtbrett ist eine allgemeine Form der Heizungs- und Klimaanlagenisolierung, die aus Fiberglas heraus gebildet und eine Dünnschicht der Folie. Jedes Brett ist gewöhnlich 1 bis 2 Zoll (2.54 bis 5.08 cm) dick, und einige Bretter können zusammen zusammengebaut werden, um Luftstrom zu helfen und Temperatur beizubehalten. Unter seinem vielen Nutzen seinen leichten Aufbau und Haltbarkeit einschließen.

Jedes Luftschachtbrett hergestellt hauptsächlich aus zwei Schichten tt, um leistungsfähigen Fluss und Schutz vor den äußeren Elementen sicherzustellen. Die Masse jedes Brettes enthalten von den Tausenden Schnüren Fiberglas betätigt in ein flaches Blatt, das die Luftstromseite von ventilations gegenüberstellen soll. Die Rückseite jedes Brettes gebildet von einer dünnen Folienschicht, die luftdicht ist.

Das Fiberglas in einem Luftschachtbrett dient hauptsächlich als Isolierungssperre für die Luft, die durch den Luftschacht überschreitet. Keine Angelegenheit, wenn die Temperatur außerhalb des Luftschachtes wärmer oder kälter ist, sein interner Luftstrom beibehält seine Temperatur durchweg als Metallluftschachtarbeit l-. Viele Luftschachtbretter haben ihr Fiberglas, das behandelt, um auch zu helfen, die Verbreitung der Form und des Pilzes durch seine Hardware zu verhindern.

Die metallische Folienseite eines Luftschachtbrettes dient als Dampfsperre. Feuchtigkeit kann zum Fiberglas schädlich sein und kann zu teuren Wiedereinbau führen. Diese Schicht schützt Feuchtigkeit vor innerhalb der Fasern eingeschlossen werden.

Viele betrachten Entlüftungsöffnungsinstallation mit Luftschachtbrettern, als traditionelle Systeme aus vielen Gründen einfacher zu sein. Der offensichtlichste Grund ist sein leichter Aufbau. Wo Metallstücke traditionelle Kanalisierung umfangreich und unbeholfen sein konnten zu tragen, kommen Luftschachtbretter mehrere zu einem Kasten und können von einer einzelnen, kerngesunden Arbeitskraft leicht getragen werden. Schnelle Installation ist ein anderes Merkmal der Luftschachtbretter. Eine Reihe Bretter kann mit sehr kleiner Hardware über einem messenden Klebeband, einem Ausschnittmesser, einem Luftschachtklebeband und einer Heftklammergewehr hinaus zusammengebaut werden.

Ein häufig übersehener Nutzen zu einem Luftschachtbrett ist seine Lärmminderungsqualitäten. Hvac-Systeme produzieren viel Ton, ob, warme oder kühle Luft und die Fiberglasschicht der Luftschachtbretter durchbrennend, die Geräusche dämpft, kommend von der vielen Quelle die Weise, Aufnahme, diestudios mit Fiberglasisolierung soundproofed. Eine andere Weise, die sie Geräusche verhindern, ist, dass Luftschachtbretter nicht einen dröhnenden oder knallenden Ton produzieren, den traditionelle Blechluftschachte bilden, wenn sie erweitern und abschließen.

Ein Luftschachtbrett ist ein vielseitig begabtes Teil jeder möglicher Heizung und Kühlsystems. Sein Leichtgewichtler und einfache Versammlung treffen es eine populäre Wahl für HVAC-Arbeitskräfte. Seine Fähigkeit, Geräuschnutzenleute zu steuern, die um Luftschachte leben und arbeiten.