Was ist Methan?

Methan, CH4, ist ein chemisches Mittel, das aus einem Kohlenstoffatom und vier Wasserstoffatomen besteht. Es ist eins der allgemeinsten Gase im Universum, sowie auf Masse. Während es für seine Energieproduktion Fähigkeiten bewertet wird, hat Methan auch die Fähigkeit, Verwüstung auf den empfindlichen Oekosystemen der Masse möglicherweise anzurichten. Folglich hat das Gas Eigenschaften, die gut und schlecht sind.

Methan ist eine Art Alkan, die die Mittel sind, die nur aus Carbon- und Wasserstoffatomen in den verschiedenen Zahlen bestehen. Tatsächlich sein die einfachste Form des Alkans. Trotz der Geruche, die einige gereizt werden können, um mit Methan zu verbinden, ist es geruchlos und farblos. Seine Einfachheit kann für seine starke Verbreitung in vielen verschiedenen Plätzen und in Einstellungen teils verantwortlich sein. Sogar produzieren viele lifeforms irgendeine Menge Methan.

Sumpfgebiete und Ozeane sind, wo die meisten des natürlichen Methans der Masse produziert wird. So wird das Gas manchmal Sumpfgas genannt. Ungefähr 40 Prozent des Methans der Welt wird durch diese Bereiche produziert. Jedoch kommt Hälfte der Methan Welt von den menschlichen Quellen, wie brennendem Kraftstoff und Anhebenviehbestand. Jedes ist in ihren Methanbeiträgen ungefähr gleich.

Interessant produzieren einige Anlagen und Tiere Methan durch aerobe Prozesse und andere tun nicht, Studien haben dargestellt. Tatsächlich können Veränderungen innerhalb der Sorte sogar gefunden werden. Z.B. wird es berichtet, dass Drittel von Leuten Methan produzieren kann, aber der Rest tun nicht. Es gibt keine Universal-geltende Erklärung für dieses.

Das Methan, das als Energie benutzt wird, kommt hauptsächlich in Form von Erdgas. Es wird aus der Kruste der Masse von den sehr großen natürlichen Speichern heraus genommen, die natürliche Erdgasfelder genannt werden. Sobald extrahiert, kann es, durch Behälter oder durch Rohrleitung zu anderen Bereichen um die Kugel transportiert werden.

Während Methan allein als ein harmloses Gas gilt, haben Wissenschaftler es verzeichnet, während ein sehr starkes Treibhausgas und es die wichtige Rolle in der globalen Erwärmung haben können. Dieser Betrachtung viele gegeben suchen Weisen, Methanemissionen zu begrenzen. Diese Emissionen haben sich verdoppelt, da die industrielle Revolution mehr als 100 Jahren vor und vielen Wissenschaftlern glauben, dass es eine direkt Wechselbeziehung zwischen der Zunahme und den globalen Temperaturen gibt.

Zusätzlich zu den natürlichen elektrischen Erzeugungsgasbeheiztstationen gibt es anderen Gebrauch für Methan als Energiequelle außerdem. Sie wird z.Z. verwendet, um einige Automobile anzutreiben und die NASA hält seinen Gebrauch für einen Kraftstoff für Raumfahrzeug. Wenn die Technologie entwickelt werden kann, wird es, dass Methan von anderen Plätzen im Sonnensystem geerntet werden könnte, um solchen Trägern genügend Kraftstoff zu geben, um zu reisen viel grössere Abstände, als sie kann anders in der Lage sein zu gehen vorgestellt.