Was ist Metzger-Papier?

Metzgerpapier ist eine Art grobes, starkes Papier, das benutzt, um Fleisch und Fische einzuwickeln. Zusätzlich zu von den Metzgern und von den Fischhändlern verwendet werden, verwendet Metzgerpapier auch von den Crafters. Der starke Aufbau bildet es Ideal für eine breite Zusammenstellung der in Handarbeit machenden Aufgaben, und Rollen des Metzgerpapiers gefunden allgemein in den Schulen und in den Kunstabteilungen, da Metzgerpapier preiswert und einfach, mit zu arbeiten ist. Viele Kunstspeicher verkaufen Metzgerpapier, und es kann durch Papierzufuhrfirmen auch bestellt werden.

Holz für Metzgerpapier ist using eine Technik zermahlen, die als ein Kraftpapier-Prozess, ein zermahlender Prozess bekannt ist, der die Zellulose im Holz behält, um ein stärkeres Endprodukt herzustellen; das Wort Kraftpapier ist für “strength.† deutsch, welches die Masse neigt, grob zu sein und körnig, da die hölzernen Fasern intakter gelassen, und es ist in der Farbe klassisch braun, obgleich das Papier geblichen werden und gefärbt werden kann. Farbiges Metzgerpapier ist für Fertigkeitprojekte häufig benutzt, und einige Metzger benutzen weißes Metzgerpapier, um ihre Produkte einzuwickeln, da es sauberer schaut.

Es ist allgemein, Metzgerpapier zu finden, das eingewachsen worden oder geölt worden, um Lecks zu widerstehen. Diese Art des Metzgerpapiers vermarktet normalerweise für tatsächliche Metzger, die sein müssen, Produkte einzuwickeln, die feucht sein können. Gewöhnlich einwickelt ein Metzger auch das Fleisch er, oder Fisch im Gewebe, es, und das Gewebe direkt zu behandeln zu vermeiden hilft, eine weitere Sperre zwischen dem Fleisch und der Außenwelt zur Verfügung zu stellen. Das In Handarbeit machen des Papiers gelassen normalerweise ungewachst, da das Wachs den Widerstand verursacht und es hart, andere Markierungsgeräte auf dem Papier zu malen, zu zeichnen oder zu benutzen bildet.

In den meisten Fällen ist Metzgerpapier durch die Rolle vorhanden. Rolls der unterschiedlichen Größen sind vorhanden, und viele Papierfirmen verkaufen Zufuhren zusammen mit ihren Rollen, um es einfacher zu bilden, damit Leute das Papier behandeln. Die Zufuhr kennzeichnet einen starken Stab, um das Papier, zusammen mit einem gezackten Rand zu halten, um das Papier gegen zu ziehen, um ein Blatt auseinanderzureißen. Der Rand eines Blattes des Metzgerpapiers kann ziemlich grob sein, da die Ränder normalerweise stumpf gelassen, um Verletzungen zu verhindern. Metzgerpapier kann mit Scheren auch geschnitten werden.

Zusätzlich zu für Künste und Fertigkeiten und Nahrung verwendet werden, kann Metzgerpapier als Form des normalen Verpackungspapiers auch benutzt werden, die für Verschiffenpakete durch die Post nützlich sein kann. Geöltes Metzgerpapier ist auch ein nützliches Werkzeug für das Schützen der Tabellen und anderer Oberflächen vor unordentlicher Nahrung oder in Handarbeit macht Projekte. Eine kleine Rolle kann eine nützliche Sache sein, zum um das Haus zu halten.