Was ist Millwork?

Millwork wird im Allgemeinen als irgendeine Art Holzarbeit definiert, die Handels- in einer Mühle produziert wird. Häufig sind verschiedene Beispiele dieser Art von Holzarbeit fertige Stücke, die mit weniger oder keiner Änderung als Teil des Aufbauprozesses für ein Haus oder ein öffentliches Gebäude angebracht werden können. Jedoch schließt Millwork auch die Kreation der Abschnitte des Bauholzes für Gebrauch im Aufbauprozeß ein.

Gerade über jedes Gebäude enthält eine Art Millwork. Zusätzlich zum Bauholz, das benutzt wird, um Rahmen für Häuser und andere Gebäude zu konstruieren, werden viele der spezifischen Eigenschaften des Raumes using verschiedene Arten von Architekturmillwork verursacht. Dieses kann solche Einzelteile wie Fenstergehäuse, Türrahmen und Kronenformteil einschließen. Elemente wie Kamineinfassungen um Kamine sogar entwerfen, und die Innen- und Außentüren, die im Projekt benutzt werden, gelten als Teil dieser Kategorie des hölzernen Produktes.

Ein anderes Beispiel dieser Art von Holzarbeit produziert in einer Mühle ist die dekorative Ordnung, die entlang Baseboards oder als Teil des Entwurfs einer Stuhlschiene benutzt wird. Ordnung dieser Art kann sehr normal sein, oder sie kann attraktiven Beadwork, Nuten oder verschiedene Arten der Muster umfassen, die helfen, den Gesamtblick des Raumes zu erhöhen. Während sie manchmal im Anfangsentwurf eingeschlossen wird, kann Ordnung als zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt werden Mittel des Änderns oder der Aktualisierung des Blickes des Hauses.

Andere Beispiele von Millwork werden auch im Haus und in anderen Arten Strukturen gefunden. Küche- und Badezimmerschränke konstruiert mit hölzernem Fall in diese Kategorie. Die Vorhänge und Blendenverschlüsse, die mit hölzernen Bestandteilen qualifizieren konstruiert werden auch, als diese Art von Holzarbeit. Eine Treppenflucht sowie Bücherregale und das Fach, das in den Pantries und in den Wandschränken auch enthalten wird, gelten als Beispiele dieser Art von Holzarbeit.

In den Zeiten vorüber, in der Kennzeichnung von Millwork angewendet nur an den Baumaterialien und in den Elementen gebildet vom Holz. Jedoch hat die Zunahme des Gebrauches von synthetischen Materialien einiges veranlaßt, die Bedeutung ein wenig neu zu definieren. Viele Fachleute betrachten jetzt jedes mögliches Einzelteil, das aus einer Kombination der hölzernen und synthetischen als besteht Millwork richtig definiert zu werden Elemente. Dieses schließt Produkte mit ein, die gepresste hölzerne Späne im Entwurf gebrauchen. Einige stimmen nicht mit dieser erweiterten Definition überein und behalten bei, dass die nur Produkte, die vollständig aus festem Holz produziert werden, als Millwork mit Recht gekennzeichnet werden können.

Wie mit vielen Produkten, hängt die Qualität einer bestimmten Art Millwork von der Wahl der Rohstoffe und von der Sorgfalt ab, die zur Kreation der Holzarbeit selbst gegeben wird. Kundengebundene Stücke, die mit großer Sorgfalt verursacht werden, neigen, zu sein Qualität, während massenproduzierte Stücke, die vom minderwertigen Holz gebildet werden, im Allgemeinen grundlegenden Standards entsprechen, aber nichts mehr. Wegen der Abweichung in der Qualität, ist es möglich, verschiedene Arten der Mühle-verursachten Produkte an einer großen Auswahl von Preisen zu kaufen.