Was ist Nickelplattierung?

Nickelplattierung ist ein Prozess, der eine Dünnschicht des Nickels auf ein zugrunde liegendes Metall niederlegt. Einiger des Nutzens der Nickelplattierung einschließen erhöhten Widerstand zur Korrosion en oder verrosten, verbesserter Widerstand zur Abnutzung, Stärke und verbesserte Duktilität. Nickelplattierung gesehen häufig auf Hardware für Haushaltsgebrauch wie Hähne, Türscharniere und Toaster. Militär und Aerospace verwenden Nickelplattierung, um Teile vor Korrosion zu schützen.

Zwei verschiedene Methoden können angewendet werden, um Nickelplattierung zu addieren: elektrolytisch, galvanisch auch benannt „,“ und lediglich Chemikalie, electroless auch genannt „.“ Elektrolytischer Überzug mit.einbezieht ischer, einen kleinen elektrischen Strom zwischen die positiven und negativen elektrischen Pfosten zu führen, dadurch erniederlegt erniederlegt Nickel auf dem Gegenstand, der überzogen. Die chemische Methode baut insgesamt auf eine chemische Reaktion, um die Schicht des Nickels anzuwenden.

Elektrolytische Nickelplattierung verwendet allgemein die Technik von einen dünnen kupfernen Film auf dem Material, das, das Substrat zuerst niederlegen überzogen und dann überzieht Nickel auf das Kupfer. Der Grund für diese Annäherung ist, dass Kupfer an anderen Metallen besser als Nickel haftet. Zuerst verkupfern, dann ist Nickel ein schnellerer Prozess mit einem Polierer und einem gleich bleibenderen Ende als Überzugnickel direkt auf das Substrat. Jede Weise, die Oberfläche des Substrates muss chemisch sauber sein, bevor der Prozess anfängt. Ausspülende oder andere Reinigung nach ist üblich.

Electroless Nickelplattierung niederlegt eine Nickel-phosphorige, Nickelbor Legierung oder ein Nickel/einen Teflon® Mantel auf dem Substrat er. Jedes von diesen produziert verschiedene Eigenschaften in der Fertigware. Nickel/Teflon® ist eine neuere Zusammensetzung, die die Notwendigkeit an den flüssigen Schmiermitteln verringert oder beseitigt. Nickel-Bor produziert die härteste Oberfläche.

Der allgemeinste Überzug, Nickel-phosphorig, produziert eine harte Oberfläche, wenn kleine Mengen von phosphorigem verwendet. Er verursacht auch eine helle Oberfläche und einen schnellen Prozess mit gemäßigten Niveaus. Diese Art des Überzuges liefert sehr hohe Korrosionsbeständigkeit, und ist verwendbar, in den in hohem Grade säurehaltigen Bedingungen wie Erdölbohrung zu verwenden oder Kohlen, wenn hohe Stufen benutzt.

Die Vorteile der galvanischen Nickelplattierung über electroless Überzug umfassen ein attraktiveres Aussehen, eine bessere Duktilität und ein weniger teures Verfahren. Galvanischer Überzug erzeugt auch wenige umweltsmäßig unfreundliche Abfallprodukte. Electroless Überzug zur Verfügung stellt bessere Resultate für komplizierte Formen, weil er gleichmäßig haftet, während galvanischer Überzug neigt, mehr Nickel auf Rändern niederzulegen. Er hat einen höheren Widerstand zur Abnutzung als galvanischer Überzug, und er kann sehr gute Korrosionsbeständigkeit versehen, wenn er mit genügender Stärke zugetroffen. Electroless Überzug hat auch Möglichkeiten, wie mit Teflon® zusammengepaßt werden, dass der galvanische Prozess ermangelt.