Was ist Niedriges-e Glas?

Niedriges-e Glas wurde 1979 vorhanden und gewonnen in der Popularität seitdem. Es ist behandeltes Glas, das sichtbares Licht bei der Kontrolle des Durchganges der Hitze leitet. Low- E steht für niedriges Emissionsvermögen. Dieses Glas ist eine Energiesparende Weise, die Hitze zu steuern, die in und aus einem Haus oder einer Umwelt gelassen. Verschiedene Arten des niedrigen-e Glases sind vorhanden, die Bedürfnisse des Unterschieds von Klimata zu erfüllen.

Die Hitze, die durch Glas gebracht, gemessen durch den U-Faktor. Dieses ist die Rate, an der die Glassolarhitze der führungen nicht, die sie durchfließt. Das niedriger die U-Faktor Bewertung, das Energiesparender das Glas. Niedriges-e Glas lässt sichtbares Licht durch es aber thermogenes UV-Licht der Blöcke überschreiten, erfordert weniger künstliche Heizung oder abkühlt t, um einen Raum bei der gewünschten Temperatur zu halten.

Niedriges-e Glas arbeitet, indem es Hitze zurück zu seiner Quelle reflektiert. Alle Gegenstände und Leute abgeben die unterschiedlichen Formen von Energie und beeinflussen die Temperatur eines Raumes. Langwellestrahlungsenergie ist Hitze, und Strahlungsenergie der kurzen Welle ist sichtbares Licht von der Sonne. Die Schicht, die benutzt, um niedriges-e Glas zu bilden, arbeitet, um Energie der kurzen Welle zu übertragen und innen erlaubt Licht, beim Reflektieren von Langwelleenergie, um Hitze in der gewünschten Position zu halten.

Niedriges-e Glas kommt in die hohen, gemäßigten und niedrigen Gewinnverkleidungen. Besonders in den kalten Klimata konserviert Hitze und reflektiert zurück in ein Haus, um es warm zu halten. Dieses vollendet mit hohen Solargewinnverkleidungen. Besonders in den heißen Klimata arbeiten niedrige Solargewinnverkleidungen, um überschüssige Hitze zurückzuweisen, indem sie zurück sie außerhalb des Raumes reflektieren. Gemäßigte Solargewinnverkleidungen sind auch für Bereiche mit Temperaturfluktuationen vorhanden.

Niedriges-e Glas glasiert mit einer ultradünnen metallischen Schicht. Das Herstellungsverfahren anwendet dieses entweder mit einem harten Mantel oder weich ummanteltem Prozess m. Weich überzogenes niedriges-e Glas ist empfindlicher und leicht beschädigt, also benutzt es in Isolierfenstern, in denen es zwischen zwei anderen Stücken Glas sein kann. Stark beschichtetes niedriges-e Glas ist haltbarer und kann in den einzelnen paned Fenstern verwendet werden. Es kann in den Umbauprojekten auch verwendet werden.

Im Allgemeinen niedrige-e Fenster kosteten zwischen 10% und 15% mehr als Standard. Die Verkleinerung im Energieverlust kann 30% bis 50% sein. Niedrige-e Fenster sind, eine größere Investition zuerst aber zahlen für selbst, indem sie Heizung verringern und Kosten abkühlen.

Sicht war ein Problem mit etwas von dem ersten niedrigen-e vorhandenen Glas. Ursprüngliche Scheiben gesagt, um eine bräunliche Tönung zu haben. Technologie und Herstellung fortgefahren und, sein \ Qualität mit dem Ergebnis eines Spektral- vorgewählten niedrigen-e Glases zu verbessern, das die bestmögliche Sicht bei Hitze noch filtern erlaubt.