Was ist Normalkerze?

Normalkerze ist ein überholter Ausdruck, der einmal verwendet, um die Intensität des Lichtes an der Quelle auszudrücken. Heute ersetzt worden der Ausdruck durch „Candela,“, aber viele Leute fortfahren ele, das ursprüngliche Wort zu verwenden. Dieser Ausdruck ist besonders im Allgemeinen Gebrauch auf dem Verpacken für Taschenlampen. Er angewendet inkonsequent t, jedoch also kann ein Ausdruck wie „200 Normalkerze“ möglicherweise nicht sein sehr nützlich für die Bestimmung, wie hell etwas an der Quelle ist.

Wie andere Maße rotiert Normalkerze um eine standardisierte und leicht wiederholte Unterseite. Als Leute ursprünglich den Ausdruck standardisierten, benutzten sie eine grundlegende Kerze als die Basis für Maße. Im Laufe der Zeit justiert die Standardunterseite mehrmals auf verschiedene Lichtquellen. 1948 verlassen diese Maßeinheit zugunsten der Candela. Die Candela basiert auf einem körperlichen Prozess und kann genau kalibriert werden.

Intensität in dieser Maßeinheit ausdrückend, entworfen, zu übermitteln, wieviele Kerzen angefordert, um Licht der gleichen Intensität zu erzeugen. Da Wissenschaft und Technologie weiterkamen, war eine der Sachen, die entwickelten, in zunehmendem Maße leistungsfähige und flexible Beleuchtungtechnologie. Dieses bot Zugang zu den Quellen der Ablichtung erheblich heller als Kerzen, zusätzlich auch zum Sein sicherer, weil sie offene Feuer nicht zur Funktion erforderten.

Wenn sie durch den letzten Standard gemessen, der verwendet, ist eine Normalkerze .981 Candela. Einige Leute und Hersteller verwenden die Ausdrücke „Candela“ und „die Normalkerze“ austauschbar jedoch, geben Normalkerze ein geringfügiges Aufsteigen. Dieses kann Verwirrung schaffen, wenn es die Intensität von Lichtquellen vergleicht. Es bildet es auch schwierig, zwischen diesem und anderen Massen umzuwandeln, da die Formeln, die für die Umwandlung verwendet, nicht arbeiten, wenn Leute nicht wissen, auf welche Version der Normalkerze bezieht.

Produkte annoncierten in Normalkerze ausgedrückt können zusätzliche Information über die Intensität ihres Lichtes, wie ein Maß in den Candela haben, die eine genauere Beschreibung liefern. Wenn Verbraucher nicht sicher sind über, wie hell ein gegebenes Produkt ist, können sie mit dem Hersteller zu mehr Information in Verbindung treten. Personal an den Speichern in denen, Produkte beleuchtend, verkauft kann auch können, Hersteller der spezifischen Produkte Helligkeit messen und ist normalerweise glücklich, Unterstützung anzubieten, wenn er gefragt.

Es ist wichtig, zu wissen, dass Normalkerze ein Ausdruck von Intensität des Lichtes an der Quelle ist. Es liefert nicht Informationen über, wie stark das Licht in einem Abstand ist, oder wie viel Licht durch das menschliche Auge empfunden. Dieses Maß kann nicht auch verwendet werden, um festzustellen, wie viel Elektrizität eine gegebene Lichtquelle verwendet.