Was ist Plasma-Ausschnitt?

Metalle werden benutzt, um alle Art der Strukturen, von Wolkenkratzer zu Roboter zu den Automobilen aufzubauen. Vor einem Stück Metall oder Metall kann Legierung in einem Bauvorhaben benutzt werden, muss sie zur passenden Größe und zur Form geschnitten werden. Die Stärke und die Haltbarkeit des Metalls bilden es ein ideales Gebäudemittel, aber bilden es auch schwierig zu schneiden und zu formen. Extreme Kräfte sind erforderlich. Plasmaausschnitt ist eine Methode der Formung Metall verarbeitend einer Plasmafackel, zum der weg unerwünschten Teile zu schneiden.

Zu verstehen, warum Plasmaausschnittarbeiten, es wichtig ist, zu verstehen, was Plasma ist. Wenn ein Gas extrem zu den Hochtemperaturen erhitzt wird, brechen seine Moleküle und Atome auseinander. Elektronen fließen frei, getrennt von ihren Kernen. Während die Elektronen zusammenstoßen, geben sie riesige Mengen Energie frei. Es ist diese Energie, die Plasmaausschnitt ermöglicht.

Obwohl Plasmascherblöcke in viele Formen und in Größen kommen, sie alle Funktion in der gleichen grundlegenden Weise. A negativ - belastete Elektrode wird innerhalb eines Schlauches untergebracht, der an eine Düse angeschlossen wird. Unter Druck gesetztes Gas ist durch den Kanal Zwangs. Wenn die Düse positiv berührt - belastetes Metall, verursacht sie einen Stromkreis. Das Resultieren funkt Hitze das Gas, bis es Plasma wird. Unterdessen dürfen Kanäle um den Rand der Düse Gas abschirmen, um um den Plasmalichtstrahl zu fließen und steuern seine Größe während des Ausschnitts.

Plasmaausschnitt wurde die Methode der Wahl in den Vereinigten Staaten in den sechziger Jahren. Während des Zweiten Weltkrieges fingen Fabriken, phasenfreie Gase durch einen Bogen von Elektrizität einzuziehen an und die resultierende Reaktion zu verwenden, um Maschinerie zu schweissen. Bis zum den sechziger Jahren suchten sie nach einer Weise, die Schweißungstemperatur zu erhöhen. Ingenieure beschleunigten das Gas und ließen die Freigabe größeres durchlöchern und ließen mehr Gas sich durch den Lichtbogen auf einmal bewegen. Der Prozess ergab einen Strom des Gases so heiß, dass er das Metall schnitt.

Die neue Plasmaausschnitttechnologie ließ schneller, exaktere Schnitte als überhaupt vorher zu. Moderner Plasmaausschnitt ist sogar exakt mit der Einleitung der Computer gebildet worden. Anstatt, die Düse eigenhändig zu führen, programmiert ein Operator den gewünschten Schnitt in einen Computer. Computergesteuerter und numerisch gesteuerter Plasmaausschnitt lässt konstante Materialien zu, weil jedem Stück die gleiche Weise wie die genau eingeschnitten werden kann vorher. Der Operator kann zwischen mehrfache Muster schalten, um verschiedene Formen zu schneiden.

Plasmaausschnitt ist noch eine häufig benutzte Technologie im Herstellungsfeld, und sein Gebrauch hat zu anderen Bereichen außerdem verbreitet. Bauschlossergebrauch-Plasmascherblöcke zu den geöffneten Verschlüssen und zu den Safes, denen geöffnet werden können keine andere Weise. Demolierungfachleute verwenden auch Plasmaausschnitt, um Stücke Metall ohne Explosivstoffe zu entfernen.