Was ist Plasma-Schweißen?

Plasmaschweißen ist eine Art Schweißen, das einen elektrischen Bogen benutzt, um Gase zu überhitzen und einen Strom des Plasmas herzustellen, das innerhalb eines kleinen Bereichs unglaublich heiß und in hohem Grade konzentriert ist. Die meisten Plasmaschweißer verwenden eine einzelne Art Gas, häufig Argon, um den Bogen zu nehmen und die Hitze, während auch using ein zweites Gas zu übertragen, häufig genannt ein abschirmengas, um das Plasma zu halten fokussierte in einem einzelnen kleinen Raum, indem es Hitze an verteilender Außenseite der beabsichtigte Bereich verhinderte. Plasmaschweißen ist in der Luftfahrtindustrie, in den Anwendungen wie Automobil allgemein verwendet und leitet Aufbau und sogar für Herstellungshandelsqualitätskücheprodukte durch Rohre.

Zuerst eingeführt in den sechziger Jahren, sollte Plasmaschweißen andere Arten Schweißen, wie Gaswolframbogenschweißen ersetzen (GTAW). Manchmal auch gekennzeichnet als PlasmaElektroschweißen (PAW), Plasmaschweißen benutzt einen Schweißer, der einige Quellen des Gases verwendet, um eine leistungsfähige, exakte Quelle der Hitze für Schweißen zu produzieren. Der grundlegende Entwurf eines Plasmaschweißers verwendet einen Handschweißer und einen Fackelkopf, die an einen größeren Steuerpult angeschlossen werden. Diese Konsole erlaubt dem Benutzer, verschiedene Aspekte des Schweißers zu justieren und zu garantieren, dass die Systemsüberreste richtig während des Gebrauches abkühlten.

Ein Plasmaschweißer hat normalerweise eine ziemlich schmale Düse am Ende des Fackelkopfes und eine Elektrode, normalerweise den Wolfram, oben befunden innerhalb der Düse. Dieses schützt die Elektrode vor Schaden vom Erben des Kontaktes mit anderen Materialien. Die Düse kann ein wenig justierbar auch gebildet werden, um dem Benutzer zu erlauben, die Größe des Plasmastromes zu steuern. Plasmaschweißen wird durch das Herstellen eines Stromes des Plasmas oder überhitztes Gas durchgeführt, das einen Bogen von der Elektrode unten zum Material trägt, das geschweißt wird. Das abschirmengas wird um das Plasma, um den Strom zu halten schmal fokussiert freigegeben und mehr Wärmeverlust als GTAW Arten der Schweißer zu verhindern.

Plasmaschweißen benutzt Plasma, um ungeheure Hitze in einem sehr kleinen Bereich zu verursachen und lässt viel feinere Schweißungen als viele anderen Arten Schweißen zu. Diese Präzision erlaubt das Plasma, das schweissen, auf alles von der Handelskücheausrüstung, an Flugzeugreparatur gewöhnt zu sein, und sogar zusammenbauende chirurgische Ausrüstung. Die unglaubliche Hitze von den Plasmaschweißern ist gewöhnlich so intensiv, dass die meisten Schweißer wassergekühlt sind sicherzustellen, dass der Fackelkopf und -handgriff nicht anfangen, von innen zu schmelzen. Plasma wird auch in einigen anderen Handelsanwendungen wie Plasmascherblöcken benutzt, die Strahlen des Plasmas benutzen, um zu schneiden metals durch schnell und genau.